Tag & Nacht

Der Anhänger eines 33-Tonners, der Holz transportierte, geriet heute Morgen auf der Autobahn A20 in Höhe von Montfaucon in Brand.

Am Freitagmorgen gegen 7 Uhr geriet auf der Autobahn A20 in Fahrtrichtung Paris-Toulouse bei Montfaucon der Anhänger eines Lastwagens in Brand. Das Feuer soll von der Bremse des Anhängers, der 33 Tonnen Holz transportierte, ausgegangen sein.


Keine Verletzten bei dem Lkw-Brand
Die Feuerwehren aus Labastide-Murat, Souillac, Gourdon und Cahors waren bei dem Brand im Einsatz. Sie setzten zwei Löschzüge ein, um den Brand zu löschen. Es gab keine Verletzten.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere einfach den Newsletter unserer Chefredaktion!