Tag & Nacht

Die Gemeinde Olliergues im Departement Puy-de-Dôme, in der es inzwischen keine Ärzte mehr gibt, hat sich dazu entschlossen, eine Ärztin per Festanstellung davon zu überzeugen, sich niederzulassen.

Eine Lösung, um der medizinischen Unterversorgung zu entkommen. In Olliergues, ein 800 Einwohner zä...

Lesedauer dieses Artikels etwa 2 Minuten

Der weitere Text ist unseren Premium-Mitgliedern vorbehalten.

Monats-Abo
4.80 €
Nur 16 Cent pro Tag


 


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere einfach den Newsletter unserer Chefredaktion!