Bas-Rhin: die Leiche einer 25-jährigen Mutter wird in einem Wald gefunden, ihr Ex-Mann ist in Haft

204

Ein mutmaßlicher Komplize befindet sich ebenfalls in Polizeigewahrsam.

Die Leiche einer 25-jährigen Mutter wurde am Morgen des Montag, 28. Dezember 2020, im Wald von Vendenheim, nördlich von Straßburg (Bas-Rhin), gefunden, berichtet France Bleu Alsace. Ihr Ex-Mann und ein mutmaßlicher Komplize sind in Polizeigewahrsam.

Ein Streit in Anwesenheit der Kinder
Die junge Frau war nach einem Streit mit ihrem ehemaligen Ehepartner am 23. Dezember in Anwesenheit ihrer Kinder verschwunden, die von der Szene berichteten. Es war die Schwester des Opfers, die sich Sorgen machte, weil sie keine Nachrichten hatte, die schließlich die Polizei alarmierte.

Der Vater wurde verhaftet, bestreitet aber, seine Ex-Frau erschlagen zu haben. Ein mutmaßlicher Komplize des Vaters wurde ebenfalls festgenommen. Er wird verdächtigt, geholfen zu haben, die Frau in den Wald zu transportieren, um die Leiche dort zu verstecken.

“Durch die Hinweise der Person, die Leiche der Frau transportiert hat, haben wir den Ort gefunden, an dem sie vergraben wurde. Sie transportierten die Leiche in einem Kofferraum vom Haus der Familie in den Wald und versuchten, sie loszuwerden.” Sagt Yolande Renzi, Staatsanwältin der Republik Straßburg gegenüber France Bleu Alsace.
Der Wagen, der für den Transport der Leiche verwendet wurde, wurde gefunden und wird einer Reihe von Kontrollen unterzogen, sagte der Staatsanwalt.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion