Cannes: Beim CanneSeries Festival gibt es Stars (vor allem Franzosen), aber keine Autogramme, “Covid verpflichtet”

111

Das CanneSeries-Festival, das wegen der Pandemie um einige Monate verschoben wurde, eröffnet an diesem Freitagabend seine dritte Saison.


Viele französische Stars werden erwartet, aber Treffen mit der Öffentlichkeit werden nur von weitem stattfinden.
Jonathan Cohen, Doria Tillier, Camille Chamoux zur Eröffnung. Camille Cottin, Grégory Montel und Nicolas Maury zum Schluss. Der erste wird an diesem Freitagabend dort sein, um The Flame zu präsentieren. Die zweite, mit Spannung erwartete, wird am Mittwoch zwei Folgen der letzten Staffel von Dix pour cent enthüllen.

Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion

Ja, bei der dritten Ausgabe des CanneSeries-Festivals wird es viele Stars geben. Diese neue Version, die aufgrund von Covid-19 von April auf Oktober verschoben wurde, wird weiterhin den rosa Teppich ausrollen … alles mit Barrieregesten. Und hauptsächlich auf Französisch.

Judith Light vor der Webcam
In Konkurrenz werden Stars und Serien aus anderen europäischen Ländern zu sehen sein. Die Amerikaner werden jedoch nur durch aufgezeichnete Interviews für die Öffentlichkeit sichtbar sein. Dies gilt für die Schauspielerin Judith Light (Madame est servie, Ugly Betty) und den Serienschöpfer Darren Star (Beverly Hills, Melrose Place, Sex and the City).

Um sich den anderen zu nähern, denen, die wirklich in Cannes sein werden, muss man sich auf den Stufen oder im Festival-Palast befinden, ohne sich zu sehr zu nähern. Die Anzahl der Zuschauer des großen Auditoriums wurde auf 1.000 Personen gesenkt. Beachten Sie, dass Melvil Poupaud, Michel Vuillermoz und Geraldine Pailhas auch am Sonntagabend für die Präsentation von UFOs angekündigt sind.

Die im Miramar-Raum geplanten öffentlichen Treffen werden ebenfalls beibehalten, aber “Autogramme und Fotos werden nicht möglich sein, Covid verpflichtet”, sagen die Organisatoren. Die Teams von Flame und Mysteries of Love werden am Sonntag in Cannes erwartet. Die Schauspieler von Un si grand soleil und Alice Nevers werden am Montag kommen. Das Casting von Dix pour centt ist ebenfalls für Dienstag angekündigt.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!



Tipp der Redaktion