Solidarität mit der Ukraine
Belugawal

Belugawal: Erst aus der Seine gerettet und dann euthanasiert

Der Beluga, der seit einer Woche in einer Schleuse in der Seine festsass, wurde heute Nacht zunächst aus seiner misslichen Lage gerettet. Das Tier...
Belugawal

Immer weniger Hoffnung auf Rettung des Belugawals in der Seine

Der vor fünf Tagen in der Seine entdeckte Beluga zeigt zwar ein "ruhiges Verhalten", ist aber "stark abgemagert und weist Hautveränderungen auf, die auf...
Belugawal

Beluga in der Seine: Das abgemagerte Tier etwa 70 km vor Paris gefunden

Die Anwesenheit eines Belugawals in der Seine wirft Fragen auf. Am Freitag, dem 5. August, wurde er erneut geortet, etwa 70 km von Paris...
Belugawal

Beluga in der Seine: Rettungsversuch wird gestartet

Am Donnerstag, 4. August, wurde in der Normandie eine Rettungsaktion vorbereitet, um dem in der Seine gesichteten Belugawal wieder auf den richtigen Weg zu...
Belugawal

Mysteriöses Meerestier in der Seine: Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen Belugawal

Die Identifizierung des Meerestieres wurde gemeinsam von den Dienststellen des Office Français de la Biodiversité und der Direction Départementale de la Protection des Populations...
Unfall_Illustration

Geisterfahrer auf der A16 im Pas-de-Calais: 4 Tote und 5 Verletzte

Ein Auto, das auf der Autobahn A16 in die falsche Richtung fuhr, stieß in der Nacht von Freitag auf Samstag mit zwei anderen Fahrzeugen...
Dino_Scala

Der “Vergewaltiger der Sambre” wird wegen 54 Vergewaltigungen zu 20 Jahren Haft verurteilt

Der 61-jährige Dino Scala wurde in 54 der 56 Fälle von Vergewaltigung und sexuellen Übergriffen, für die er vor Gericht stand, für schuldig befunden....
Bretagne_Strand

Nordfranzösische Gemeinden verhängen Badeverbot an bakterienverseuchten Stränden

Die Behörden in Nordfrankreich haben das Baden an den Stränden von Urville-Nacqueville, Ravenoville und Foucarville aufgrund einer bakteriellen Verseuchung verboten. Inmitten einer der schwersten Hitzewellen...

Video: Tornado rast durch die Normandie

Während der heftigen Stürme und Gewitter am Samstag, dem 4. Juni, wurde die Normandie von einem Tornado heimgesucht. Etwa 100 Häuser wurden beschädigt. Die Gemeinde...

Der Orca-Wal in der Seine ist tot

Der Orca, der in der Seine zwischen Rouen und Le Havre (Seine-Maritime) in Schwierigkeiten geraten war und eingeschläfert werden sollte, wurde heute Morgen tot...