Sibirien: Die Riesenbrände und ihre Folgen

In Sibirien war es ein verheerender Sommer, mit noch nie dagewesenen Temperaturen und massiven Bränden. Das Urteil des Europäischen Instituts für Erdbeobachtung ist eindeutig: Die...

Paris, Hauptstadt des Lärms?

In Paris, wie in allen Großstädten, ist der Lärm allgegenwärtig und die Lärmbelästigung hat Folgen für die Gesundheit. Laut dem jüngsten Bericht von Ademe...

Vulkanausbruch auf den Kanarischen Inseln: Eine Schwefeldioxidwolke bewegt sich Richtung Okzitanien

Die Eruption des Cumbre Vieja führt seit mehreren Tagen zu erheblichen Schwefeldioxidemissionen. Das Europäische Kopernikus-Institut beobachtet die Situation genau. Bereits am Donnerstag, dem 23....

Sollte die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen auf 110 km/h reduziert werden?

Präsidentschaftskandidatin Anne Hidalgo will die Geschwindigkeitsbegrenzung in Frankreich senken. Sollte die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen wirklich von 130 auf 110 km/h gesenkt werden? Ist es denkbar,...

Die Waldbrände im Sommer 2021 verursachten laut Copernicus Rekord-CO2-Emissionen

Nach Angaben des Europäischen Erdbeobachtungsdienstes Copernicus wurden im Juli und August 2021 zwei Weltrekorde aufgestellt. Brände in vielen Teilen der Welt verursachten im Juli und...

Globale Erwärmung: Boris Johnson zeigt sich “frustriert” über die Untätigkeit der reichen Länder

Der britische Premierminister sprach auf dem UN-Klimagipfel. Der britische Premierminister Boris Johnson sagte am Montag, 20. September, bei einem Treffen der Staats- und Regierungschefs bei...

Demonstration: 40.000 Jäger marschieren gegen Verbot traditioneller Methoden der Vogeljagd

Mehr als 40.000 Befürworter der traditionellen Jagd haben am Samstag, 18. September, in verschiedenen französischen Städten demonstriert.  Am zahlreichsten waren die Demonstranten in Mont-de-Marsan (Landes)...

Unwetter: Eine Straße verwandelt sich bei Montpellier in einen Hagelfluss

Neue heftige Gewitter haben Montpellier am Mittwochabend heimgesucht. Starker Regen, Wind und Hagel, der eine Straße in der Hauptstadt des Departements Herault in einen...

Stürme im Gard: Bilder der 24 apokalyptischen Stunden

Starke Regenfälle trafen den Gard am Dienstag. Wenn auch kein Opfer zu beklagen ist, so ist der Schaden doch erheblich, wie die Bilder zeigen....

Überschwemmungen im Gard: Feuerwehrleute retten über 100 Menschen unter extremen Bedingungen

In der Region Gard in Frankreich retteten Feuerwehrleute am Dienstag, 14. September, 120 Menschen, die von Sturzfluten eingeschlossen waren. Die Bedingungen bei diesen Rettungsaktionen...