Coronavirus: Pfizer und BioNTech kündigen einen Impfstoff mit “90%iger Wirksamkeit” an.

253

Der amerikanische Pharmariese Pfizer versichert, dass sein neuer Impfstoff “zu 90% wirksam” gegen das Coronavirus sei. Pfizer befindet sich derzeit in Phase 3: Dies ist der letzte Schritt vor einem Antrag auf Homogenisierung für die Vermarktung.

Ein Impfstoff, der von Pfizer (USA) und BioNTech (Deutschland) entwickelt wurde, ist zu 90% “wirksam” bei der Prävention von Covid-19-Infektionen. Dies geht aus der laufenden groß angelegten Phase 3-Studie hervor, dem letzten Schritt vor der Einreichung zur Zulassung, teilten die Unternehmen gemeinsam mit. Der Schutz vor dem Virus wurde nach vorläufigen Ergebnissen sieben Tage nach der zweiten der beiden Dosen und 28 Tage nach der ersten erreicht.

“Mehr als acht Monate nach dem Ausbruch der schlimmsten Pandemie seit mehr als einem Jahrhundert glauben wir, dass dieser Schritt einen bedeutenden Fortschritt für die Welt in dem gemeinsamen Kampf gegen Covid-19 darstellt”, sagte Pfizer-Präsident und CEO Albert Bourla in einer Erklärung. “Die ersten Ergebnisse unserer Phase-3-Impfstoffstudie mit Covid-19 liefern den ersten Beweis für die Fähigkeit unseres Impfstoffs, Covid-19 zu verhindern”, fügte er hinzu.

Auf der Grundlage von Prognosen gaben die Unternehmen an, dass sie weltweit bis zu 50 Millionen Impfstoffdosen im Jahr 2020 und bis zu 1,3 Milliarden Dosen im Jahr 2021 liefern wollen.

In weiten Teilen der Welt erreichen die Infektionsraten von Covid-19 Rekordhöhen, die Intensivstationen der Krankenhäuser füllen sich und die Zahl der Todesfälle steigt.

https://twitter.com/pfizer/status/1325767629890592771

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion