Covid-19: 90 Todesfälle und 32.427 Ansteckungen innerhalb von 24 Stunden

166

Frankreich hat 32.427 zusätzliche Fälle von Covid-19 innerhalb von 24 Stunden zu verzeichnen, so die neuesten Zahlen von Santé Publique Frankreich. Ein Rekord seit Beginn der Epidemie.

Offiziellen Zahlen zufolge, die am Samstag veröffentlicht wurden, wurden in den letzten 24 Stunden in Frankreich 32.427 positive Fälle identifiziert, und 90 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 wurden seit dem Vortag in Krankenhäusern registriert. Seit Beginn der Epidemie sind insgesamt 33.392 Menschen an der Krankheit gestorben.

Außerdem gab es in den letzten 7 Tagen 7198 Krankenhauseinweisungen, darunter 1269 auf der Intensivstation.

Die Test-Positivitätsrate steigt weiterhin an und liegt nun bei 13,1% (gegenüber 12,9% am Freitag). 1722 neue Cluster werden untersucht, d.h. 145 weitere innerhalb von 24 Stunden.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion