Covid-19: “Ein versehentliches Entweichen des Virus aus einem Labor kann nicht ausgeschlossen werden”.

307

Ein Jahr nach der Identifizierung des SARS-CoV-2-Coronavirus ist sein Ursprung immer noch unbekannt. Étienne Decroly, ein Virologe am CNRS, stellt die Hypothese auf, dass das Virus versehentlich aus einem Labor entwichen sein könnte.

Der Ursprung des SARS-CoV-2-Coronavirus ist immer noch weitgehend ein Rätsel. In einem Artikel, der am 27. Oktober in der Zeitschrift CNRS veröffentlicht wurde, überprüfte der Virologe Étienne Decroly die verschiedenen Hypothesen und schlug die Möglichkeit des Laborunfalls vor.

Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion

“Da bisher keine Epidemie im Zusammenhang mit der direkten Übertragung von Fledermäusen auf den Menschen nachgewiesen werden konnte, wird angenommen, dass die Übertragung auf den Menschen stattdessen über eine intermediäre Wirtsspezies erfolgen sollte, in der sich Viren entwickeln können, die dann für Formen ausgewählt werden, die wahrscheinlich menschliche Zellen infizieren”, erklärte der Forschungsdirektor des CNRS zunächst.

Da jedoch “keine Beweise für das letzte tierische Zwischenprodukt vor der Kontamination des Menschen vorliegen”, “vermuten einige Autoren, dass dieses Virus nach einem Laborunfall die Artengrenze überschritten haben oder synthetischen Ursprungs sein könnte”, erklärte er.

Laut Etienne Decroly lässt sich die Hypothese, dass das Virus versehentlich aus einem Labor entwichen sein könnte, in der Tat nicht ausschließen. Er erinnerte insbesondere daran, dass “die SARS-CoV, die 2003 auftrat, mindestens viermal während Experimenten aus Laboratorien aufgetaucht ist. Darüber hinaus ist anzumerken, dass Coronaviren in Labors in der Nähe der SARS-CoV-2-Entstehungszone, die unter anderem die Mechanismen des Überschreitens der Artengrenze verstehen wollten, umfassend untersucht wurden”.

“Allerdings lassen Analysen, die auf der Phylogenie ganzer Virusgenome basieren, im Moment noch keine definitive Schlussfolgerung über den evolutionären Ursprung von SARS-CoV-2 zu”, sagte der Virologe.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!



Tipp der Redaktion