Covid-19: “Märkte bleiben offen” während des Lockdowns, ebenso wie “Floristen bis Sonntagabend”, sagt Regierungssprecher Gabriel Attal

409

Regierungssprecher Gabriel Attal war am Donnerstag zu Gast in der Morgensendung von RTL.

Am Tag nach der Ankündigung von Emmanuel Macron werden die Modalitäten des neuen Lockdowns geklärt. Der Regierungssprecher Gabriel Attal, der am Donnerstag, dem 29. Oktober, in die Morgensendung von RTL eingeladen war, gab einige Erläuterungen zum erneuten Lockdown, der am Donnerstag um Mitternacht in Kraft treten wird.

“Märkte – unter freiem Himmel oder überdacht – bleiben geöffnet, ebenso wie Parks und Gärten. Die Blumenläden werden bis Sonntagabend zu Allerheiligen geöffnet bleiben”, sagte Gabriel Attal. Es wird daher möglich sein, die Gräber seiner Lieben zu Allerheiligen, am Sonntag, dem 1. November, mit Blumen zu schmücken. Was die Märkte betrifft, so werden einige Ausnahmen möglich sein. “Es wird möglich sein, in Fällen, in denen es nicht gut läuft, eine präfektoriale Entscheidung zu treffen”, sagte Gabriel Attal.

Was die Parks und Gärten betrifft, so werden sie ebenfalls geöffnet sein. Ihr Zugang ist jedoch nur Personen vorbehalten, die weniger als einen Kilometer von diesen Grünflächen entfernt wohnen.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion