Tag & Nacht

In einer schockierenden Nacht ereignete sich in Paris ein unerwartetes Unglück: Die ikonischen Flügel des Cabarets Moulin Rouge stürzten herab. Glücklicherweise gab es keine Verletzten, ein Umstand, der fast so unerwartet ist wie der Vorfall selbst.

Die Flügel des Moulin Rouge, ein prägendes Symbol des Pariser Nachtlebens, lösten sich in den frühen Morgenstunden des Donnerstags. Die genaue Ursache für diesen Vorfall ist noch unklar. Paris’ Feuerwehr gab jedoch Entwarnung: Es besteht keine weitere Einsturzgefahr. Aber wie konnte das passieren, gerade bei einem Wahrzeichen, dessen Mechanismen wöchentlich überprüft werden?



Es war zwischen 2 und 3 Uhr morgens, als das Unglück geschah.

Die Flügel beschädigten bei ihrem Fall die Fassade des Gebäudes erheblich. Buchstaben des Schriftzuges „Moulin Rouge“ verstreuten sich über den Gehweg. In einer nächtlichen Eilaktion wurden die Überreste mit einer grünen Plane abgedeckt und gegen 8 Uhr morgens abtransportiert.

Man stelle sich vor – keine Verletzten! Glücklicherweise war zu dieser späten Stunde niemand auf dem Gehweg unterwegs. Der letzte Vorhang des Moulin Rouge fällt normalerweise zwischen 0:30 und 1 Uhr morgens – eine Tatsache, die vielleicht Schlimmeres verhindert hat.

Das Moulin Rouge, 1889 am Fuße von Montmartre gegründet, ist mehr als nur ein Cabaret. Es ist ein Stück Pariser Geschichte, geprägt von Auftritten der legendären Mistinguett und berühmt für seine Revuen wie „Frou-Frou“ und „Féerie“. Hier erleben Besucher die Magie des French Cancan bei einem Dinner-Spektakel.

Mit jährlich 600.000 Besuchern zieht das Moulin Rouge Menschen aus aller Welt an. Was bedeutet dieser Vorfall nun für das Image des berühmten Cabarets? Kann es sein, dass auch die stärksten Symbole manchmal ins Wanken geraten?

In der Tat, die Pariser Nacht hat ihre eigenen Geschichten zu erzählen, und diese wird sicherlich nicht so schnell vergessen werden. Wie wird das Moulin Rouge diesen Schicksalsschlag überwinden? Und vor allem, was sagt uns das über die Vergänglichkeit selbst der prächtigsten Kreationen?

Die Untersuchungen zur Ursache des Unglücks laufen noch. Doch eines ist sicher: Das Moulin Rouge wird sich erholen. Denn Paris – und seine Ikonen – lassen sich nicht so leicht unterkriegen.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere einfach den Newsletter unserer Chefredaktion!