Paris: ein neuer Tag mit Demonstrationen

208

Samstag, 12. Dezember: ein neuer Tag voller Demonstrationen gegen das vorgeschlagene Gesetz zur “globalen Sicherheit”. Für den Nachmittag ist eine Mobilisierung in ganz Frankreich geplant.

Proteste werden am Samstag, 12. Dezember, in Paris erwartet, es ist ein neuer Mobilisierungstag geplant. Geschäftsinhaber bereiten sich besorgt auf gewalttätige Auseinandersetzungen vor. Eine Atmosphäre, die an Demonstrationstagen in Paris leider üblich geworden ist: Banken und Geschäfte werden mit Sperrholzplatten geschützt und Ladenbesitzer sind besorgt. Demonstrationen wurden in der Innenstadt von Paris geplant, obwohl der Weihnachtsverkauf in vollem Gange ist. “Man kann sich vorstellen, was ein Ladenbesitzer an einem Samstag vor Weihnachten nach Monaten des Lockdowns empfindet”, sagt ein Ladenbesitzer gegenüber Franceinfo.

Die Demonstrationen wurden genehmigt. Der Protestzug wird das Zentrum der Hauptstadt durchqueren, um den Place de la République zu erreichen. Es wurde eine große Anzahl von Ordnungskräften mobilisiert.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!