Tag & Nacht

Kurzmeldung:

Hier sind die wichtigsten Schlagzeilen:

  • MICHEL ZECLER: Einer der vier Polizeibeamten, die verdächtigt werden, einen Musikproduzenten verprügelt zu haben, wurde angeklagt und unter richterliche Aufsicht gestellt. Die Pariser Staatsanwaltschaft hat beantragt, dass die anderen drei Offiziere angeklagt und in Untersuchungshaft genommen werden.
  • COVID-19: Der Conseil d’Etat forderte die Regierung auf, die Grenze von 30 Personen für religiöse Zeremonien zu ändern, was als „unverhältnismäßig“ angesehen wurde. Der Conseil d’Etat sieht darin „einen schweren und offensichtlich rechtswidrigen Verstoß“ gegen die Religionsfreiheit.
  • COVID-19: Geschäftsinhaber im Hotel-/Café-/Restaurantbereich, die während der Krise andere Arbeit geleistet haben, können auf den Solidaritätsfonds für ihre Unternehmen zugreifen, sagte Bercy.
  • MARADONA: Der Arzt von Diego Maradona wird wegen Totschlags angeklagt, vier Tage nachdem das Fussball-Idol in seinem Haus an Herzstillstand starb.
  • F1: Der Franzose Romain Grosjean wurde beim Großen Preis von Bahrain Opfer eines spektakulären Unfalls. Seinem Team zufolge entkam er seinem brennenden Rennwagen mit leichteren Verbrennungen an Händen und Knöcheln.

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere einfach den Newsletter unserer Chefredaktion!