Selbst mit einem Impfstoff wird die Erholung wahrscheinlich “instabil” sein, warnt Christine Lagarde

221
IMF Managing Director Christine Lagarde speaks about "Bretton Woods After 75: Rethinking International Cooperation", during the IMF - World Bank Spring Meetings at International Monetary Fund Headquarters in Washington, DC, April 10, 2019. (Photo by SAUL LOEB / AFP) (Photo credit should read SAUL LOEB/AFP/Getty Images)

Aktuelle Kurznachricht:

Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank warnt davor, dass die wirtschaftliche Erholung “instabil” zu werden droht, selbst wenn ein Impfstoff gegen Covid-19 verfügbar wird. “Obwohl die neuesten Nachrichten über den Impfstoff ermutigend sind, ist die Erholung vielleicht nicht linear, sondern eher instabil”, sagte Christine Lagarde in Frankfurt bei der Eröffnung eines jährlichen Forums der Zentralbanken.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion