Start Schlagworte Steuern

Schlagwort: Steuern

Steuern_Geld_Euro
Inmitten wirtschaftlicher Unsicherheiten und einem straffen Budgetkurs hat der französische Premierminister Gabriel Attal zugesichert, dass das Versprechen von Präsident Emmanuel Macron, die Steuern für Haushalte um zwei Milliarden Euro zu senken, eingehalten wird. Doch wie...
Finanzministerium_Paris
Die jüngsten Zahlen des französischen Statistikamtes Insee haben das Pulverfass der öffentlichen Finanzen Frankreichs aufgezeigt. Mit einem Staatsdefizit von 5,5 % des BIP, weit entfernt von den ursprünglich angestrebten 4,9 %, und einer Staatsverschuldung von...
Gabriel-Attal
Inmitten intensiver Diskussionen über die Steuerpolitik und Möglichkeiten zur Reduzierung des öffentlichen Defizits Frankreichs hat Premierminister Gabriel Attal klargestellt, dass die Regierung nicht vorhat, die Steuerlast für Arbeitnehmer zu erhöhen oder Ersparnisse stärker zu besteuern....
Mairie_Bürgermeisteramt
Kommunen befürchten, zur Deckung des Haushaltsdefizits des Staates herangezogen zu werden. Dies könnte eine Kürzung der Ausgaben und der Qualität öffentlicher Dienstleistungen oder einen Anstieg der lokalen Steuern bedeuten. Am 6. März erklärte Bruno Le Maire,...
Gabriel-Attal
Am Dienstag, dem 2. April, kündigte Gabriel Attal in der Nationalversammlung an, dass eine parlamentarische Mission "bis Juni" Vorschläge "zur Besteuerung von Renten" vorlegen soll. In einer Zeit, in der die Frage der Steuererhöhung zur Reduzierung...
Zweitwohnsitz_Frankreich
Zweitwohnungsbesitzer in Frankreich stehen vor verschiedenen steuerlichen Verpflichtungen, die sich aus dem Besitz und gegebenenfalls aus der Vermietung ihrer Immobilien ergeben. Zu den wichtigsten Steuern gehören die Taxe Foncière (Grundsteuer) und die Taxe d’Habitation (Wohnsteuer),...
Steuererklärung_Online
Das offizielle Startdatum der Online-Steuererklärungen für das Jahr 2024, basierend auf den Einkünften des Jahres 2023, steht zwar noch aus, doch bereits jetzt zeichnen sich bedeutende Neuerungen ab. Um Steuerzahlern eine erste Orientierung zu bieten,...
Steuererklärung_Online
In Frankreich variiert das Fälligkeitsdatum für die Abgabe der Einkommenssteuererklärung je nach Methode der Einreichung und manchmal auch nach geografischer Lage. Generell müssen Steuererklärungen elektronisch über das Online-Portal der französischen Finanzverwaltung (impots.gouv.fr) eingereicht werden. Die...
Paris_Stadt
Die Grundsteuer wird sich für Hausbesitzer in Frankreich weiter erhöhen. Mindestens soll sie laut dem Statistikinstitut INSEE im Jahr 2024 um 3,9 % steigen. Schlechte Nachrichten für die 34 Millionen französischen Hausbesitzer. Im Jahr 2024 soll...
Mautstelle_Peage
Höhere Preise für Strom, Mautgebühren und Tabak, Rentenanpassungen. Änderungen, die ab dem 1. Februar 2024 in Kraft treten werden. Die Strompreise werden am 1. Februar 2024 erneut steigen. Diesmal wird der Anstieg 9,8 % für die...