Start Schlagworte Antisemitismus

Schlagwort: Antisemitismus

Holocaust_Denkmal_Paris_ScreenX
Die "Mauer der Gerechten" im Holocaust-Memorial in Paris wurde mit roten Handabdrücken beschmiert. Diese beklagenswerte Aktion fand genau zum Jahrestag des ersten großen Razzias gegen französische Juden durch die Nazis im Jahr 1941 statt. Anne Hidalgo,...
Judentum_Antisemitismus
Der französische Premierminister Gabriel Attal hat eine besorgniserregende Zunahme antisemitischer Vorfälle in Frankreich bekanntgegeben. Während des 38. Gala-Dinners des Repräsentativen Rates der jüdischen Institutionen Frankreichs (Crif) in Paris am 6. Mai 2024 erklärte Attal, dass...
Judentum_Antisemitismus
In Frankreich, der Heimat der größten jüdischen Gemeinde Europas, ist eine erschreckende Welle der Angst spürbar. Eine aktuelle Studie des Ifop für die französische Abteilung des American Jewish Committee (AJC Paris) offenbart, dass sich seit...
Judentum_Antisemitismus
Laut dem Repräsentativen Rat der jüdischen Institutionen Frankreichs (Conseil représentatif des institutions juives de France) hat die Zahl der nach dem 7. Oktober 2023 erfassten antisemitischen Handlungen die Zahl der drei vorherigen Jahre erreicht. Die Zahl...
Taxi_Paris
Ein 28-jähriger Pariser Taxifahrer verweigerte einer Familie, die aus Israel kam, am Flughafen Orly eine Fahrt. Ausserdem soll der Mann antisemitische Todesdrohungen ausgesprochen haben. Seit dem 7. Oktober, dem Tag des Angriffs der Hamas auf israelisches...
Jüdische_Gräber
Zehn Grabsteine wurden auf dem deutschen Soldatenfriedhof aus dem Ersten Weltkrieg in Moulin-sous-Touvent beschädigt, wie die Präfektur des Departements Oise am Mittwoch mitteilte. Emmanuel Macron sagte am Mittwoch, dem 15. November, dass er die Beschädigung von...
Metro_Paris_Illustration
Die Verdächtigen sollen zwischen 11 und 17 Jahre alt sein. Acht minderjährige Personen wurden festgenommen, die verdächtigt werden, in der Pariser Metro antisemitische Lieder gesungen zu haben, wie der Sender Franceinfo am Montag von der Pariser...
Demonstration_gegen_Antisemitismus
Alle Demonstrationen am Sonntag, dem 12. November, verliefen friedlich. Laut Innenministerium gab es "keine nennenswerten Zwischenfälle". Tausende Franzosen gingen gegen den wachsenden Antisemitismus in Frankreich auf die Straße. Mehr als 182.000 Menschen marschierten am Sonntag, dem...
Marsch_gegen_Antisemitismus_ScreenF2
Die Präsidenten der beiden Parlamentskammern, Yaël Braun-Pivet und Gérard Larcher, sowie Elisabeth Borne und die ehemaligen Präsidenten Nicolas Sarkozy und François Hollande standen am Sonntag in der ersten Reihe der Demonstration gegen Antisemitismus in Paris. Eine...
Elysée-Palast
Der französische Präsident Emmanuel Macron empfängt am Montagmorgen Repräsentanten aller in Frankreich vertretenen Religionen im Élysée-Palast. Am Tag nach den landesweiten Demonstrationen gegen Antisemitismus empfängt Staatspräsident Emmanuel Macron am Montagmorgen Vertreter der verschiedenen in Frankreich vertretenen...