Start Schlagworte Gewitter

Schlagwort: Gewitter

Gewitter
Ein heftiges Gewitter hat in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Region Charente für erhebliche Schäden gesorgt. Innerhalb von nur 15 Minuten fielen 40 Liter Regen und Hagel auf einen Quadratmeter – eine...
Starkregen_Überschwemmung
Der französische Département Calvados steht unter Hochwasserwarnung Orange, eine Folge der heftigen Gewitter, die am Sonntag in der Normandie für Chaos sorgten. Es gab keine Opfer, aber Keller wurden geflutet und Straßen sind unpassierbar. Ausmaß der...
Blitze_Gewitter
Ein heftiger Sturm zog am Sonntagnachmittag, dem 5. Mai, über den Süden der Dordogne hinweg und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Über 600 Haushalte sind ohne Strom, Straßen und Häuser wurden überschwemmt und die Weinberge...
Blitzeinschlag_Eiffelturm_ScreenX
Die jüngsten Unwetter, die sich am Mittwoch, dem 1. Mai, über den Osten und Norden Frankreichs entluden, haben zu erheblichen Schäden geführt und das Leben einer Person gefordert. Gewitter, die von starkem Regen und Hagel...
Gewitter_Sonne
Am heutigen Samstag, dem 27. April 2024, hat Météo France für acht Departements im Südwesten Frankreichs eine orangefarbene Warnung herausgegeben. Betroffen sind die Gebiete Charente, Dordogne, Gironde, Landes, Gers, Tarn-et-Garonne, Lot-et-Garonne und Lot. Die Warnung...
Blitze_Gewitter
Ein außergewöhnliches Naturereignis erleuchtete den französischen Himmel: Innerhalb von nur sechs Stunden wurden am Abend des 8. April beeindruckende 25.000 Blitze über das Land verteilt registriert. Dieses seltene Phänomen, das sich von den Pyrenäen-Atlantiques bis...
Gewitter
Stellen Sie sich eine Nacht vor, in der die Luft plötzlich heiß wird, der Wind heftig bläst und die Feuchtigkeit drastisch sinkt. Genau das passierte in der Nacht zum 8. April in den französischen Départements...
Regen_Illustration
Schwere Regenfälle trafen am Montag, dem 18. September, die Regionen Ardèche, Drôme und Isère. Zahlreiche Dörfer wurden überschwemmt und Bewohner mussten aus ihren Häusern gerettet und evakuiert werden. Am späten Vormittag am Montag, dem 18. September,...
Hagel
Das Wetter über Frankreich war am Sonntagabend, 17. September, ganz besonders launisch. Im Departement Gers galt die Warnstufe Orange für Gewitter und das Departement blieb von den Windböen und von Hagelkörnern, die teilweise größer als...
Gewitter_Illustration
Meteo-France warnt ab Sonntag 16 Uhr insbesondere vor Hagel, starken Sturmböen und sehr intensivem Regen. Nur einen Tag nach den Überschwemmungen im Departement Hérault werden am Sonntag, dem 17. September, große Teile Westfrankreichs von heftigen Gewittern...