Start Schlagworte Nestle

Schlagwort: Nestle

Mineralwasser_Perrier
Wird es diesen Sommer überhaupt noch Perrier-Wasser in den Regalen der Supermärkte geben? Diese Frage treibt nicht nur die Verbraucher, sondern auch die Mitarbeiter der berühmten Quelle in Vergèze, Gard, um. Kürzlich wurde die Produktion...
Perrier_Nestle
Wasser ist Leben – doch was, wenn das Lebenselixier selbst unter dem Verdacht steht, nicht rein zu sein? Eine brisante Frage, die den Getränkegiganten Nestlé mal wieder ins Rampenlicht rückt. Reine Quellen, trübe Befunde Nestlé, das Unternehmen,...
Perrier_Nestle
Der weltgrößte Mineralwasserproduzent Nestlé Waters setzte bei einigen seiner Mineralwässer verbotene Behandlungen mit Ultraviolettlicht und Aktivkohlefiltern ein, um "ihre Lebensmittelsicherheit" zu garantieren. Diese Behandlungen "hatten immer das Ziel, die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten", versichert Nestlé Waters. Der...
Nestle_Vittel2
Der Bürgermeister von Contrexéville ist besorgt über 'sehr starke Auswirkungen auf das Gebiet' und teilt die Sorgen der Beschäftigten. Die drohende Streichung von 171 Stellen bei Nestlé Waters in den Vogesen "hat sehr starke Auswirkungen auf...
Vittel
Das Wasser, genannt auch das blaue Gold, hat den Reichtum dieser kleinen Stadt in den Vogesen begründet. Jetzt wird der Nestlé-Konzern, dem die Marken Vittel, Contrexéville und Hépar gehören, beschuldigt, die Ressource Wasser zu stark...
Nestle_Vittel2
Nestlé wird 171 Arbeitsplätze streichen, was einem Viertel aller Arbeitsplätze am Standort Vittel in den Vogesen entspricht. Die  Unternehmensleitung verweist auf die Auswirkungen des Klimawandels. Nach der Ankündigung der Geschäftsleitung kommt die Angst für die Beschäftigten...
Nestle_Vittel
Die Nestlé-Gruppe hat bislang nicht angegeben, wie lange das Aussetzen der Wasserförderung an ihrem Standort in den Vogesen voraussichtlich dauern wird. Die Maßnahme wurde aufgrund von "sich verschlechternden klimatischen Bedingungen" beschlossen. Der Konzern Nestlé Waters setzt...
Buitoni_Pizza
Der Vergleich zwischen Nestlé, Eigentümer der Marke Buitoni, und den Familien von 63 Opfern, die nach dem Verzehr von Tiefkühlpizzen eine Vergiftung erlitten hatten, soll sich insgesamt auf Dutzende oder sogar Hunderte Millionen Euro belaufen. Ende...
Buitoni_Pizza
Nestlé kündigte am Donnerstag, de 30. März, die endgültige Schließung der Buitoni-Fabrik in Caudry (Nordfrankreich) an. Die Fabrik war in den Fall der verseuchten Buitoni-Pizzas verwickelt, die im Jahr 2022 zwei Kindern das Leben gekostet...
Der Fonds, dessen Höhe nicht bekannt gegeben wurde, "soll in keiner Weise die Entschädigungen ersetzen, die die Justiz beschließen könnte". Er soll am 1. September eingerichtet werden. Nestlé Frankreich erklärt sein Mea-Culpa. der CEO Christophe Cornu...