Start Schlagworte Polizeischüsse

Schlagwort: Polizeischüsse

Polizei_Illustration
Eskalation in der Morgenstunde Am Mittwochmorgen, dem 19. Juni, kam es in Aubervilliers, Departement Seine-Saint-Denis, zu einer dramatischen Auseinandersetzung, die tödlich endete. Ein Mann attackierte eine städtische Reinigungskraft mit einem Schraubenzieher – mitten im morgendlichen Trubel...
Polizei_Illustration
In den ansonsten friedlichen Straßen von Cherbourg ereignete sich eine Tragödie, die die örtliche Gemeinschaft erschütterte und eine komplexe rechtliche Auseinandersetzung nach sich zieht. Ein 19-jähriger Mann verlor am Sonntag, dem 9. Juni, sein Leben,...
Unruhen_Noumea_Neukaledonien_ScreenX
Die jüngsten Unruhen in Neukaledonien haben ein weiteres tragisches Opfer gefordert. Ein 48-jähriger Mann wurde am Freitag, dem 24. Mai, in Dumbéa von einem Polizisten erschossen. Laut dem Staatsanwalt von Nouméa hat der Polizist, der...
Polizei_Illustration
Der Fall eines Polizisten, der im März 2022 einen Autofahrer in Aulnay-sous-Bois erschoss, hat eine neue Wendung genommen. Der Staatsanwalt von Bobigny hat jetzt einen Prozess wegen Totschlags gegen den Beamten gefordert. Die Ermittlungen ergaben,...
Synagoge_Rouen_ScreenGoogle
Am frühen Morgen des 17. Mai wurde ein bewaffneter Mann, der offenbar die Synagoge in Rouen (Seine-Maritime) in Brand setzen wollte, von der Polizei neutralisiert. Dies gab Innenminister Gérald Darmanin auf X bekannt. Details des Vorfalls Der...
Paris_Kommissariat_13_ScreenGoogle
Am Donnerstagabend kam es zu einem schwerwiegenden Vorfall im 13. Arrondissement von Paris, bei dem zwei Polizeibeamte schwer verletzt wurden. Die Situation eskalierte in einem Polizeikommissariat, nachdem ein Mann die Waffe eines Polizeibeamten an sich...
Polizei_Illustration
In den letzten Jahren hat sich die Gewalt bei Widerstandshandlungen gegen Polizeikontrollen in Frankreich verstärkt. Dies bestätigt das Innenministerium in einem aktuellen Bericht. Jährlich werden rund 15.000 Fälle von Widerstand gegen die Staatsgewalt juristisch verfolgt. Einer...
Polizei_Illustration
Am Mittwochabend ereignete sich eine schockierende Messerattacke auf den Quais der Garonne in Bordeaux, die ein Todesopfer und einen Schwerverletzten forderte. Der mutmaßliche Angreifer wurde von der Polizei erschossen. Nach Angaben einer dem Fall nahestehenden...
Gendarmerie-Illustrationsbild
Der Getötete habe ein "brennbares Produkt" verspritzt und sei "mit einem Messer bewaffnet" auf eine Gruppe von Gendarmen zugelaufen. Ein Gendarm wurde am Mittwoch, dem 21. Februar, in Gewahrsam genommen, nachdem ein Mann in Les Arcs...
Polizei_Illustration
Der Mann, der der Justiz bisher unbekannt war, starb. Kein Polizist wurde verletzt, aber vier Polizisten, die unter Schock standen, wurden in ein Krankenhaus gebracht. Ein Mann, der mehrere Polizisten mit einem Fleischermesser bedrohte, wurde in...