Start Schlagworte Unruhen

Schlagwort: Unruhen

Unruhen_Noumea_ScreenX
Die jüngsten Unruhen und die tiefgreifende Krise in Neukaledonien haben den französischen Archipel mindestens 2,2 Milliarden Euro gekostet. Dies geht aus der neuesten Schätzung der lokalen Regierung hervor. Der größte Teil des Schadens entfällt dabei...
Neukaledonien_ScreenX
Das französische Überseegebiet Neukaledonien hat seit Mitte Mai mit einer schweren Krise zu kämpfen, wegen der nun mehr als 250 Millionen Euro an staatlicher Unterstützung mobilisiert werden. Der Hochkommissar der Republik in Neukaledonien gab am...
Christian-Tein_ScreenX
Seit Beginn der Unruhen in Neukaledonien wurden mehrere Unabhängigkeits-Aktivisten in Untersuchungshaft genommen und sieben in verschiedenen Gefängnissen des französischen Mutterlandes inhaftiert. Ein ungewöhnlicher Fall "Ich bin ein politischer Gefangener und der erste, der auf diese Weise wie...
Polizei_Paris_Sicherheit
Der französische Innenminister Gérald Darmanin hat auf dem Sender Franceinfo seine Befürchtungen über mögliche schwerwiegende Unruhen nach den anstehenden Parlamentswahlen geäußert. Laut den französischen Inlands-Geheimdiensten könnten extrem linke und rechte Gruppen die Wahlergebnisse nutzen, um...
Unruhen_Parlamentswahl_ScreenFI
Spannungen und Vorbereitungen auf mögliche Unruhen Weniger als eine Woche vor den Parlamentswahlen in Frankreich warnen die Inlandsgeheimdienste vor möglichen Störungen der öffentlichen Ordnung. Am Dienstag, dem 25. Juni, veröffentlichten sie Berichte, die auf potenzielle Unruhen...
Unruhen_Neukaledonien_ScreenF2
In der Südsee brodelt es erneut: Auf den französischen Pazifikinseln der Nouvelle-Calédonie kam es am Samstag, dem 22. Juni, erneut zu schweren Ausschreitungen. Zahlreiche Gebäude standen in Flammen, angefacht durch die Wut über die Verhaftung...
Neukaledonien_ScreenX
In der Nacht von Sonntag, 23. Juni, auf Montag, 24. Juni, kam es in Neukaledonien erneut zu heftigen Auseinandersetzungen. Inhaftierung und Transfer von sieben prominenten Unabhängigkeitsführern, darunter Christian Tein, nach Frankreich, hat die Spannungen wieder...
Christian-Tein_ScreenX
Nouméa – Die Situation in dem französischen Überseeterritorium Neukaledonien spitzt sich wieder zu. Christian Tein, prominenter Anführer der Unabhängigkeitsbewegung, wurde am 19. Juni verhaftet und am 22. Juni offiziell in Untersuchungshaft genommen. Nach seiner Anklage...
Schüler_Neukaledonien
Nach fünf Wochen Zwangspause aufgrund der Unruhen kehrten am Montag, dem 17. Juni, einige Schüler in Neukaledonien wieder in die Schulen zurück. Ein Schritt in Richtung Normalität für die Kinder. Ein Neuanfang in Dumbéa In Dumbéa, Neukaledonien,...
Supermarkt_Neukaledonien_ScreenF2
Wie die Bevölkerung sich trotz der schwierigen Lage versorgt In der sonst so paradiesischen französischen Inselgruppe Nouvelle-Calédonie herrscht zurzeit ein Ausnahmezustand. Obwohl sich die Situation insgesamt etwas beruhigt hat, bleibt das tägliche Leben schwierig. Die Versorgungslage...