Wiedereröffnung der Geschäfte am 1. Dezember, “so weit sind wir noch nicht”, warnt Ministerin.

238

Aktuelle Kurzmeldung:

Die stellvertretende Industrieministerin Agnès Pannier-Runacher ist der Meinung, dass es “ideal wäre, am 1. Dezember einige Wiedereröffnungen von Unternehmen zuzulassen”, aber sie betonte Montag auf France Info, dass “wir noch nicht so weit sind”.

“Wir haben noch zwei Wochen, in denen wir die Zähne zusammenbeißen müssen (…) Um wieder aus dem Lockdown kommen zu können und allen die Möglichkeit zu geben, ihre Geschäfte wieder zu öffnen, müssen wir jetzt die Regeln streng beachten und die soziale Interaktion einschränken – es funktioniert”, sagte sie. “Je besser der Lockdown jetzt respektiert wird, desto einfacher wird es sein, im Nachhinein Flexibilitäten zu definieren”, fasste Industrieministerin Agnès Pannier-Runacher zusammen.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion