Rezept des Tages: Kabeljau-Aioli mit Gemüse

310

Anzahl der Personen: 6 PERSONEN
Vorbereitungszeit: 25 MIN.
Kochzeit: 25 MIN.

ZUTATEN
6 Kabeljausteaks

6 Eier

1 Bund Möhren

2 Fenchel

1 Handvoll grüne Bohnen

6 kleiner Lauch

Olivenö, Salz, Pfeffer

Für die Aioli: 1 Eigelb, 1 Teelöffel Senf, 1 Knoblauchzehe, 2 Prisen Safranpulver, Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG
Legen Sie die Kabeljausteaks in eine Auflaufform mit einem Spritzer Olivenöl, Salz und Pfeffer. Zugedeckt 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen und in der Kasserolle abkühlen lassen.
Die Eier in kochendem Salzwasser 8 Minuten kochen und dann in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben.
Schälen Sie das Gemüse, waschen Sie es und schneiden Sie die Möhren und Fenchel in Stifte. Das Gemüse in kochendem Salzwasser 10 Minuten kochen, dann abtropfen lassen, mit einem Tropfen Olivenöl beträufeln, pfeffern und abkühlen lassen.

Zubereitung der Aioli: Eigelb, Senf, fein gehackten Knoblauch, Safran, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen, Öl in einem dünnen Strahl hineingießen und verquirlen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist.
Zum Schluss können Sie noch etwas Olivenöl hinzufügen. An einem kühlen Ort beiseite stellen.

Servieren Sie das Gemüse und den Fisch mit den geschälten hart gekochten Eiern und Knoblauch.

TIPP
Wenn Sie eine Sauce mit einer festeren und konsistenteren Textur wünschen, fügen Sie das Fleisch einer kleinen, in Wasser gekochten, geschälten, pürierten und durch ein Sieb passierten Kartoffel hinzu.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion