Schlagzeilen des Tages

210

18:00 Uhr, die Schlagzeilen des 26. Novembers 2020:

  • COVID_19: Auf einer Pressekonferenz präzisierten Jean Castex und mehrere Minister die Modalitäten der Lockerungen. Wiedereröffnung von Geschäften, Gotteshäusern, Theatern und Kinos, Regeln für Familienweihnachtsfeiern, finanzielle Unterstützung…
  • POLIZEI: Drei Polizisten wurden nach Gewalt gegen einen Musikproduzenten in Paris suspendiert und die IGPN (Polizei der Polizei) eingeschaltet: Innenminister Gérald Darmanin ist heute Abend zu Gast in den Nachrichten von France 2.
  • EHRUNG: Daniel Cordier, Compagnon de la Libération und ehemaliger Sekretär von Jean Moulin, starb letzten Freitag in Cannes im Alter von 100 Jahren. Eine nationale Ehrung wurde ihm heute im Hôtel des Invalides in Paris zuteil.
  • MARADONA: Viele Argentinier warten darauf, am Sarg von Diego Maradona, der in einer Stunde im Präsidentenpalast in Buenos Aires aufgebahrt wird, ihren Respekt zu zollen. Die Fussballlegende starb gestern im Alter von 60 Jahren.

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!