“Drinnen mit den Meinen, draußen als Bürger”: Die von Jean Castex vorgestellte Kommunikationskampagne der Regierung zu Barrieregesten

136
Mit einer neuen Kommunikationskampagne will die Regierung die Bürger an die Einhaltung der Barrieregesten erinnern.

Diese Kommunikationskampagne, die der Premierminister seiner Regierung vorstellte, soll die neuen Empfehlungen zum Kampf gegen die Epidemie von Covid-19 verdeutlichen.

“Drinnen mit den Meinen, draußen als Bürger” ist der Slogan der neuen Kommunikationskampagne der Regierung, die am Montag, dem 22. März, den Ministern von Jean Castex vorgestellt wurde, meldet Franceinfo.

Diese Kommunikationskampagne zielt darauf ab, die Franzosen an die grundlegenden Regeln zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie zu erinnern.

“Drinnen mit den Meinen”:
– Ich empfange niemanden in meinem Haus
– Ich gehe nicht zu anderen Leuten nach Hause
– Ich lüfte mein Zuhause regelmäßig
– Ich gehe nach 19 Uhr nicht mehr raus, außer für meine Arbeit oder in einem Notfall, mit einem Zertifikat.
“Draußen als Bürger”:
– Ich kann bis 19 Uhr aus genehmigten Gründen ausgehen: zur Arbeit, zum Spazierengehen, zum Einkaufen, um meine Kinder zur Schule zu bringen, um mein Haustier auszuführen oder um zum Arzt zu gehen
– Jenseits von 10 Kilometern muss ich eine Bescheinigung haben, die den Grund für meine Reise begründet
– Ich trage die Maske und respektiere die Abstände
– Ich kann meine Freunde draußen treffen, aber mit maximal 6 Personen und unter Beachtung der Barrieregesten
– Ich vermeide es, zu essen oder zu trinken, wenn ich nicht alleine bin oder wenn ich nicht mit Personen aus meinem Haushalt zusammen bin
– Ich verlasse die Region oder mein Departement nicht, außer aus zwingenden Gründen oder aus beruflichen Gründen, die durch ein Zeugnis gerechtfertigt sind.

Nach Informationen von Franceinfo sind die Minister vom Regierungschef aufgefordert worden, zu mobilisieren, die Kommunikation mit den Medien zu vervielfachen und mehr Pädagogik zu zeigen.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion