Auch Geimpfte müssen Reisebeschränkungen beachten, entscheidet das oberste Gericht

236

Der Conseil d’Etat ist der Meinung, dass auch Personen, die bereits die zwei Dosen eines Covid-19-Impfstoffs erhalten haben, weiterhin die Reisebeschränkungen einhalten müssen.

Sollte eine Person, die gegen Covid-19 geimpft und somit gegen das Virus geschützt ist, trotzdem den von der Regierung auferlegten Reisebeschränkungen unterliegen? Ein 83-jähriger, bereits geimpfter Rentner, der in einem der neunzehn Departements wohnt, für bereits Reiseeinschränkungen und ein Lockdown gelten, glaubte das nicht und hatte den Staatsrat angerufen.

Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion

Der Richter des Eilverfahrens hat an diesem Freitag seine Entscheidung veröffentlicht und den Antrag des Rentners abgelehnt. Obwohl die Impfung einen wirksamen Schutz biete, stellt der Richter fest, dass geimpfte Personen Träger des Virus sein und zu seiner Ausbreitung in einem Ausmaß beitragen können, das heute noch nicht bekannt ist. Die Aufhebung der Reisebeschränkungen könnte daher das Risiko einer Ansteckung erhöhen, insbesondere für gefährdete Personen, die noch ungeimpft sind.

Darüber hinaus vertrat der Richter die Ansicht, dass “sich die Ausbreitung des Virus im ganzen Land deutlich verschlimmert hat, was die Krankenhäuser stark belastet und zu einer Verallgemeinerung der Einschränkungen auf das ganze Land führte”.

Die am vergangenen Samstag auf die über 70-Jährigen ausgeweitete Impfung wird in Frankreich fortgesetzt. 2.956.205 Menschen haben die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten, 8.806.108 Menschen mindestens eine erste Dosis, so die Zahlen der Generaldirektion für Gesundheit zum 1. April 2021.

Die Zahl der Menschen auf der Intensivstation liegt bereits seit mehreren Tagen über 5.000.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!



Tipp der Redaktion