Bürgermeister im Rhône wird mit Enthauptung bedroht

277

Graffitis, die den Bürgermeister von Bron (Rhône), Jérémie Bréaud, mit Enthauptung bedrohen, wurden am Donnerstag an drei verschiedenen Orten im gleichen Bezirk dieser Stadt im Großraum Lyon entdeckt, was den Innenminister veranlasste, den Schutz des Bürgermeisters anzuordnen.

An drei verschiedenen Orten wurden an diesem Donnerstag Inschriften entdeckt, die den Bürgermeister von Bron (Rhône), Jérémie Bréaud, mit Enthauptung bedrohen.

Die Graffitis sagen: “Jeremy Breaud, wir werden dich enthaupten!” Sie wurden auf einer Palisade und an der Mediathek der Stadt gefunden, sagte der Bürgermeister weniger als eine Woche nach der Enthauptung des Geschichtsprofessors Samuel Paty in Conflans-Sainte-Honorine.
Der Bürgermeister sagte, er habe Anzeige erstattet.

Der Innenminister nahm die Drohung ebenfalls ernst und kündigte an, dass der Präfekt auf seinen Wunsch hin “die Angelegenheit an die Justiz weiterleiten und den gewählten Vertreter schützen” werde. “Unterstützung für diesen Bürgermeister, wie für alle gewählten Amtsträger, die Opfer von Drohungen sind”, sagte Darmanin in einer Nachricht auf Twitter.

“Meine erste Reaktion war Erstaunen und Bestürzung”, sagte Jérémie Bréaud, der telefonisch kontaktiert wurde. Aber “ich habe keine Angst und ich werde nichts aufgeben“, fügte der Bürgermeister hinzu, der dieses Jahr wegen seines Wahlkampfs zur “zum Thema öffentliche Sicherheit” gewählt wurde.
“In Bron haben wir die Zahl der städtischen Polizei um 70% erhöht, die Viedeoüberwachung verstärkt … Wir bekämpfen den Drogenhandel… Ich glaube, wir stören”, sagt Jeremy Bréaud.

Die Vereinigung der Bürgermeister Frankreichs (AMF) ihrerseits prangerte unerträgliche und inakzeptable Drohungen an.

Auch die Vereinigung France Urbaine, in der fast alle grösseren Städte Frankreichs zusammengeschlossen sind, unterstützte Bréaud: “Diese Art von Bedrohung (…) verdient eine entschiedene und einhellige Verurteilung”.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!



Live-Chat mit anderen Mitgliedern

You must be a registered user to participate in this chat.