Blick in die Welt

Neuigkeiten, Einschätzungen und Meinungen zu Ereignissen, die die Welt bewegen.

Blick-in-die-Welt
Israels Premierminister Benjamin Netanyahu hat sein Kriegskabinett aufgelöst. Diese Entscheidung kam nicht unerwartet, nachdem zwei wichtige Mitglieder, Benny Gantz und Gadi Eisenkot, letzte Woche aufgrund von Meinungsverschiedenheiten über die Ausrichtung des Kampfes in Gaza zurückgetreten...
Blick-in-die-Welt
In einer überraschenden Wendung verkündete Israel eine tägliche Pause militärischer Operationen im Süden des Gazastreifens. Diese Entscheidung, die darauf abzielt, mehr humanitäre Hilfe in die Enklave zu lassen, wurde am Eid al-Adha, einem bedeutenden muslimischen...
Blick-in-die-Welt
G7 gibt grünes Licht für Ukraine-Darlehen Beim G7-Gipfel in Italien beschlossen die Mitgliedsländer, der Ukraine ein Darlehen in Höhe von 50 Milliarden Dollar zu gewähren. Dieses Darlehen soll der Ukraine helfen, Waffen zu kaufen und beschädigte...
Blick-in-die-Welt
Die eingefrorenen Milliarden und eine innovative Lösung Die Diskussionen um die eingefrorenen russischen Vermögenswerte, die sich auf etwa 300 Milliarden Dollar belaufen, beschäftigen die westlichen Alliierten seit zwei Jahren. Heute beginnt das G7-Treffen in Italien, und...
Blick-in-die-Welt
Hunter Biden, der Sohn des US-Präsidenten, wurde in drei Anklagepunkten wegen illegalen Waffenkaufs für schuldig befunden. Es geht darum, dass er bei einem Waffenkauf 2018 falsche Angaben zu seinem Drogenkonsum gemacht hatte. Dieses Urteil trifft...
Blick-in-die-Welt
Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hat eine von den USA eingebrachte Resolution verabschiedet, die einen sofortigen Waffenstillstand zwischen Israel und der Terrororganisation Hamas im Gazastreifen fordert. Dieser Schritt verdeutlicht die wachsende Frustration der Weltmächte über...
Blick-in-die-Welt
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat mit einem kühnen Schritt die politische Landschaft des Landes erschüttert: Die Auflösung der Nationalversammlung und die Ankündigung vorgezogener Parlamentswahlen ab dem 30. Juni. Dieser drastische Schritt folgt auf eine vernichtende...
Blick-in-die-Welt
Narendra Modi wurde für eine dritte Amtszeit als Premierminister Indiens gewählt, jedoch mit einem deutlich knapperen Vorsprung als erwartet. Mit dieser dritten Amtszeit festigt der charismatische Anführer seine Position als bedeutendster Politiker des Landes seit...
Blick-in-die-Welt
Seit dem Ausbruch der Kämpfe im April 2023 sind Millionen Menschen aus dem Sudan vertrieben worden, und eine drohende Hungersnot gefährdet das Leben von Hunderttausenden von Kindern. Khartum, die Hauptstadt und eine der größten Städte Afrikas,...
Blick-in-die-Welt
Indiens Premierminister Narendra Modi hat gestern seine dritte Amtszeit gesichert, doch seine Partei musste erhebliche Verluste hinnehmen. Trotz des Wahlsiegs der Bharatiya Janata Party (BJP) fiel der Sieg deutlich knapper aus als erwartet, was den...