Covid-19: 1000 Nerze werden getötet

171

Aktuelle Kurzmeldung:

Das Vorhandensein des Coronavirus wurde in einer Farm mit amerikanischen Nerzen in Eure-et-Loir nachgewiesen, teilte das Landwirtschaftsministerium mit. Diese Art der Kontamination von Nerz mit Sars CoV-2 wurde bisher hauptsächlich in Dänemark, aber auch in anderen europäischen Ländern wie den Niederlanden oder Schweden beobachtet. Die Schlachtung aller 1.000 Tiere, die sich noch auf dem Hof befanden, wurde sofort angeordnet.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!