Covid-19: Antigene-Schnelltests werden ab Montag in rund dreißig Gymnasien in der Region Paris eingesetzt

230

Diese “Pilotoperationen” werden nächsten Montag in etwa dreißig Gymnasien in der gesamten Region beginnen. Ziel ist es, Personen, die das Virus in sich tragen, schnell zu identifizieren und die Kontaminationsketten zu durchbrechen.

Die drei Direktoren von Paris, Créteil und Versailles und der Generaldirektor der regionalen Gesundheitsbehörde der Ile-de-France (ARS) starten mit Unterstützung der Pariser öffentlichen Krankenhäuser (AP-HP) “Pilotaktionen” zum Screening auf das Coronavirus Covid-19 mittels Antigen-Tests in den Gymnasien der Ile-de-France, die sich an das Personal und die ehrenamtlich tätigen Schüler richten, wie am Freitag, den 20. November, in einer gemeinsamen Pressemitteilung des französischen Bildungsministeriums, der ARS und der AP-HP angekündigt wurde.

Etwa dreißig Gymnasien sind betroffen
Diese Screenings beginnen am Montag, dem 23. November, und werden sich über mehrere Wochen in etwa 30 Gymnasien in der gesamten Region erstrecken. Es handelt sich daher um einen schrittweisen Einsatz in Schulen, die “zu den vorrangigen Standorten für die Durchführung von Tests gehören, um das Recht auf Bildung zu gewährleisten und gleichzeitig den Schülern, Lehrern und dem gesamten Personal das höchste Schutzniveau zu bieten”.

Ziel sei es, so die Erklärung, “diejenigen, die das Virus in sich tragen, schnell zu identifizieren und die Kontaminationsketten zu durchbrechen”. Tatsächlich sind die Ergebnisse dieser Tests “innerhalb von 15 bis 30 Minuten” bekannt. Diese Schnelltests “ergänzen die PCR-Tests, die die Referenztests bleiben”.

Einem weiteren Kommuniqué des Bildungsministeriums zufolge, das ein wöchentliches Update über die Situation des Virus in Schulen liefert, wurden 13.870 Schüler (von 12.400.000) in den letzten sieben Tagen positiv auf das Virus getestet, verglichen mit 12.487 in der vergangenen Woche.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion