Covid-19: Emmanuel Macron verspricht, die Schulen nach den Ferien wieder zu öffnen

147
Emmanuel Macron spricht über über das Fernunterrichts-System CNED zu Schülern.jpg

Emmanuel Macron hat sich am Dienstagnachmittag selbst zu einem Geschichts- und Geographiekurs eingeladen. In einer Videokonferenz mit Schülern versicherte er, dass es “bis zum Ende des Schuljahres keinen neuen Lockdown” geben solle und versprach Lockerungen ab Mitte Mai.

Achtzehn Schüler der 3. Klasse hinter ihren Bildschirmen, ein Geschichtslehrer der Itard-Schule in Oraison, in den Alpes-de-Haute-Provence, und ein Überraschungsgast, der kein anderer als das Staatsoberhaupt ist. Während dieses unerwarteten Austauschs versprach Emmanuel Macron, von den Schülern befragt, dass “es bis zum Ende des Schuljahres keinen neuen Lockdown geben sollte.” “Wir werden alles tun, um das zu vermeiden”, fuhr der Präsident fort. Er war zwar vorsichtig, erinnerte aber dennoch daran, dass “der Herr der Zeit das Virus ist, dasVirus ist es, das uns die Dinge diktiert”.

Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion

Versprechen einer “komfortableren” Zukunft
Der Präsident sagte, dass er seinen Kurs beibehält, die Schulen am 26. April, am Ende der für ganz Frankreich verallgemeinerten Schulferien, und in der folgenden Woche Mittel- und Oberschüler wieder zu öffnen. “Ich bin sehr daran interessiert, die Schulen so weit wie möglich offen zu halten”, erklärte er den Schülern. Am Ende der wochenlangen Schulschließungen “denken wir, dass wir das Virus überall ein wenig verlangsamt und die Impfung beschleunigt haben werden. Das wird uns erlauben, in einer komfortableren Situation zu sein” und “das Virus in eine Zange zwischen den Hygiene-Maßnahmen und der Impfung zu nehmen”.

Emmanuel Macron stellte klar, dass es tatsächlich Lockerungen für diesen Sommer geben soll. “Ja, die Geschäfte werden wieder öffnen, ab Mitte Mai”, versicherte er nach Informationen von Le Parisien den Schülern. Emmanuel Macron fügt jedoch hinzu, dass “wir etwas später wieder öffnen werden als am 11. Mai”.

Der Präsident der Republik war verbunden durch die Plattform “Meine Klasse zu Hause” des Cned (Nationales Zentrum für Fernunterricht), mit den Schülern verbunden”, sagte der Elysee gegenüber France Info.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!



Tipp der Redaktion