Covid-19: Impfen ohne Termin an diesem Wochenende in ganz Frankreich

116

Informationen darüber, wo man sich an diesem Wochenende impfen lassen kann, finden sich auf den Websites der regionalen Gesundheitsämter.

Beschleunigung der Covid-19-Impfung vor Beginn des neuen Schuljahres. Im Rahmen der Aktion “A la rentrée, tous vaccinés” werden “alle Impfstellen an diesem Wochenende spontane Impfungen anbieten, es werden kurzzeitige Aktionen in Frankreich geben und es wird weiterhin möglich sein, sich in zahlreichen Einkaufszentren impfen zu lassen”, so das Gesundheitsministerium in einer am Freitag, 3. September, veröffentlichten Erklärung.

Alle Informationen über die Impfstellen an diesem Wochenende vom 3. bis 5. September findet man auf den Websites der regionalen Gesundheitsämter.

Bald werden 50 Millionen Menschen eine erste Dosis erhalten haben
“In dieser Zeit der Rückkehr zur Schule steigt das Risiko einer Ansteckung, weil das Virus noch zirkuliert”, so das Ministerium weiter und betont, dass “etwas weniger als 10 Millionen Franzosen, die für eine Impfung in Frage kommen, ihre erste Dosis noch nicht erhalten haben”.

Frankreich steht kurz davor, die Marke von 50 Millionen Menschen zu überschreiten, die mindestens eine Dosis des Impfstoffs erhalten haben. Darüber hinaus sind etwa 45 Millionen Menschen, also zwei Drittel der Gesamtbevölkerung, nun vollständig geimpft.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion