Covid-19: Warum mehr als 5.000 Kinder unter 12 Jahren in Frankreich bereits eine Dosis des Impfstoffs erhalten haben

135

5.272 Kinder unter zwölf Jahren haben mindestens eine Dosis des Coronavirus-Impfstoffs erhalten. Auch wenn die französischen Gesundheitsbehörden noch kein offizielles grünes Licht für die Impfung für diese Altersgruppe gegeben haben.

Das Gesundheitsministerium ist auf seiner Website kategorisch: Die Impfung von Minderjährigen unter 12 Jahren ist in Frankreich (noch?) nicht erlaubt.

Während die Linie der Gesundheitsbehörden klar ist, sieht die Realität ein wenig anders aus, wie die Zeitung Le Parisien bemerkt: Nach den neuesten Daten von Santé publique France hatten am 30. Juni 2021 bereits 2.264 Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren mindestens eine Dosis des Impfstoffs gegen das Coronavirus erhalten. 1.086 Kleinkinder im Alter zwischen 5 und 9 Jahren haben ebenfalls ihre erste Injektion erhalten, ebenso wie 1.922 Kinder im Alter von 10 oder 11 Jahren.

Insgesamt also 5.272 Kinder unter 12 Jahren haben nach diesen Zahlen der Gesundheitsbehörde bereits eine Dosis des Serums erhalten, 972 davon haben sogar schon ihre zweite Injektion bekommen. Diese Zahlen “spiegeln die Realität wider” und sind nicht auf Fehler bei der Dateneingabe zurückzuführen, so Santé publique France gegenüber Le Parisien.

Impfung erlaubt, wenn das Kind an schweren Krankheiten leidet
Obwohl die Impfung von Kindern unter 12 Jahren nicht zulässig ist, ist sie dennoch erlaubt, wenn die Gesundheit des Kindes davon abhängt.

In einer Stellungnahme vom vergangenen März vertrat die Französische Gesellschaft für Pädiatrie die Ansicht, dass “eine sehr kleine Anzahl von Kindern mit einem sehr hohen Risiko für eine schwere Covid-19-Erkrankung nach dem gleichen Schema wie Erwachsene geimpft werden kann”, auch wenn keine Zulassung vorliegt. Es wurden ausdrücklich Kleinkinder mit Autoimmunpolyendokrinopathie oder mit einer genetischen Prädisposition für virale Enzephalopathie erwähnt.

Laut Santé Publique France sind seit dem 1. März 2020 fünfzehn junge Menschen unter 19 Jahren an Covid-19 gestorben: sechs im Alter zwischen 0 und 9 Jahren und neun im Alter zwischen 10 und 19 Jahren.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion