Der Sänger Renaud wurde am Herzen operiert

206

Nach Angaben von Midi Libre befindet sich der Sänger Renaud derzeit in der Pic-Saint-Loup-Klinik nördlich von Montpellier im Krankenhaus. Der Star hätte sich einer Herzoperation unterzogen und erhole sich in der Klinik.

Der Künstler hat sich Berichten zufolge einer Herzoperation unterzogen und erholt sich langsam von dieser Operation. Er wurde in die Pic Saint-Loup-Klinik aufgenommen, eine Nachbehandlungs- und Rehabilitationseinrichtung.

Bereits im Hérault ins Krankenhaus eingeliefert
Der Sänger war bereits im September 2018 in der Parc-Klinik in Castelnau-le-Lez in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Er hatte sich einer Entzugskur für seine Alkoholprobleme unterzogen, von denen der Sänger kürzlich behauptete, sie seien Vergangenheit.

Seine Entlassung aus der Klinik soll unmittelbar bevorstehen.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion