Die Regierung bereitet Impfpflicht für Pflegekräfte vor

162

Seit die Impfkampagne ins Stocken geriet, erwägt die Regierung, die Covid-19-Impfung für Pflegekräfte zur Pflicht zu machen.

Laut Le Parisien arbeitet die Regierung angesichts der Bedrohung durch die Delta-Variante und einer vierten Welle nach dem Sommer an einem Gesetz, das die Impfung für Betreuer verpflichtend macht.

Noch aber ist nichts in Stein gemeißelt, um jedoch die Zahl der täglichen Impfungen zu erhöhen und eine Herdenimmunität zu erreichen, will man die Impfung für Mitarbeiter des Gesundheitswesens verpflichtend machen. Die Regierung überlegt auch, diese Pflicht zur Impfung auf andere besonders exponierte Berufsgruppen auszuweiten.

Dieser Gesetzestext soll spätestens im September oder, wenn möglich, sogar noch im Juli zur Abstimmung vorgelegt werden.

“Die entscheidende Waffe ist und bleibt die Impfung”
“Es wird an uns liegen, die Verantwortung zu übernehmen (…), wenn die zu niedrige Durchimpfung der Pflegekräfte, insbesondere in Alters- und Pflegeheimen, dazu führt, die Gesundheit der Menschen, die sie betreuen und begleiten, zu gefährden”, schrieb der Ministerpräsident am Donnerstag in einem Brief an die Abgeordneten. Im gleichen Schreiben stellte Jean Castex die Frage, ob “diese Verpflichtung weiter ausgedehnt werden sollte”.

Weitere Überlegungen haben auch zum Ziel, über “die Ausweitung der Anreizmechanismen zur Impfung” nachzudenken. Der Premierminister will zum Beispiel eine Verschärfung der obligatorischen Quarantäne prüfen.

“Die derzeit recht günstige Situation und die allmähliche Rückkehr zum normalen Leben dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Delta-Variante heute ein neues Risiko auf globaler epidemischer Ebene darstellt”, erinnert der Premierminister in seinem Brief, der trotz der “Rückkehr zum normalen Leben” nicht den immer noch kritischen Gesundheitsnotstand in Frankreich vergessen möchte und daran erinnert, dass “die entscheidende Waffe die Impfung ist und bleibt”.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion