Emmanuel Macron wird nächste Woche Marseille besuchen

137

Der Präsident der Republik wird “einen großen Plan” für die Stadt ankündigen.

Emmanuel Macron wird nächste Woche Marseille besuchen, erfuhr Franceinfo am Montag, 23. August, aus Regierungsquellen. Während die Stadt von Schiessereien und Morden im Drogenmilieu geplagt wird, bei denen in einer Woche vier Menschen ums Leben kamen, wird der Präsident der Republik einen “großen Plan” für die Stadt ankündigen, der die Sanierung von Schulen und die Modernisierung des Nahverkehrs umfasst.

Nach Informationen von Franceinfo ist vorgesehen, dass Emmanuel Macron am Donnerstag anlässlich des Schuljahresbeginns in Marseille eintrifft. Im Juni bereits kündigte der Bürgermeister von Marseille, Benoit Payan, an, dass er mit dem Staat an einem Plan zur Renovierung von Schulen arbeite, dessen Umfang auf eine Milliarde Euro geschätzt wird. Dies soll nun offiziell gemacht werden.

Emmanuel Macron wird mehrere Tage in Marseille bleiben. Mehreren Quellen zufolge wird das Staatsoberhaupt auch bei der Eröffnungssequenz des “Weltnaturkongresses” am Samstag, 4. September, anwesend sein.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion