Festival von Cannes: Die offizielle Auswahl für 2021 wird heute bekannt gegeben

129

Die 74. Ausgabe der Filmfestspiele von Cannes, die in diesem Jahr zwar verschoben, aber beibehalten wurde, findet vom 6. bis 17. Juli statt. Die Auswahl ist soeben bekannt gegeben worden.

Thierry Frémaux, Generaldelegierter der Filmfestspiele von Cannes, gab am 3. Juni auf einer Pressekonferenz die Auswahl für die 74. Filmfestspiele bekannt, die vom 6. bis 17. Juli 2021 stattfinden sollen.

Der italienische Regisseur Nanni Moretti mit “Tre Piani”, der amerikanische Regisseur Sean Penn mit “Flag Day”, der russische Regisseur Kirill Serebrennikov mit “Petrovs Grippe” und der französische Regisseur Jacques Audiard mit “The Olympics” werden bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes im Wettbewerb sein, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit.

Ebenfalls in der Auswahl sind “Annette” des Franzosen Leos Carax, “The French Dispatch” des Amerikaners Wes Anderson und “Benedetta” des Niederländers Paul Verhoeven.

Insgesamt 24 Filme sind vom 6. bis 17. Juli im Rennen um die Goldene Palme, vier davon unter der Regie von Frauen. Der Abschlussfilm wird eine “Überraschung” sein, kündigte Thierry Frémaux an.

Die offizielle Auswahl:

Ein Held, von Asghar Farhadi
Tout s’est bien passé, von François Ozon
Tre piani, von Nanni Moretti
Titan von Julia Ducournau
The French Dispatch von Wes Anderson
Rote Rakete von Sean Baker
Petrov-Fieber von Kirill Serebrennikov
Frankreich von Bruno Dumont
Nitram von Justin Kurzel
Memoria von Apichatpong Weerasethakul
Lingui von Mahamat-Saleh Haroun
Die Olympischen Spiele von Jacques Audiard
Les intranquilles, von Joachim Lafosse
La fracture von Catherine Corsini Julie (in zwei Kapiteln) von Joachim Trier
Hytti nro 6 von Juho Kuosmanen
Haut et fort von Nabil Ayouch
Le genou D’ahed von Nadav Lapid
Drive my car von Ryusuke Hamaguchi
Bergman Island von Mia Hansen-Love Benedetta von Paul Verhoeven
Die Geschichte meiner Frau von Ildiko Enyedi
Annette von Leos Carax (Eröffnung) und Flaggentag von Sean Penn


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion