Macron positiv auf Covid-19: seine Frau Brigitte negativ getestet

188

Präsident Emmanuel Macron wurde am Donnerstag, den 17. Dezember, positiv auf das Coronavirus getestet. Seine Frau Brigitte, die als Kontaktfall deklariert wurde, wurde jedoch am Morgen negativ getestet.

Emmanuel Macron wurde am Donnerstag, den 17. Dezember, auf Covid-19 positiv getestet, was eine ganze Reihe von europäischen und französischen Staatsoberhäuptern dazu veranlasste, sich wie er in die Isolation zu begeben, mit dem Ergebnis, dass ihre Tagesordnungen auf den Kopf gestellt wurden.

“Keine Symptome.”
Unter den identifizierten Kontaktfällen, vor allem nach einem umstrittenen informellen Abendessen im Elysée-Palast am Mittwochabend, war seine Frau Brigitte Macron an vorderster Front, obwohl die Präsidentengattin “keine Symptome hat”, so ihr Büro. Nach einem ersten Test am Dienstag wurde sie am Donnerstagmorgen erneut negativ getestet, hieß es.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!