Massiver Rückruf von mit Listerien verseuchtem Schinken bei Monoprix, Intermarché, Carrefour…

175

Rückruf Conso hat die Verbraucher auf das Vorhandensein von Listerien in einem Schinken der Marke Herta aufmerksam gemacht, der in vielen Geschäften verkauft wurde. Dieses Produkt wird derzeit aus dem Handel genommen.

Viele Einzelhändler rufen Packungen mit “Le Bon Paris à l’étouffée – 6 Tranches” Schinken zurück, die zwischen dem 25. und 27. August 2021 verkauft wurden.

Das Produkt wurde von Système U, Leclerc, Monorpix, Metro, Leader Price, Intermarché, Francap, Atac, Schiever, Carrefour, Casino und Franprix angeboten.

Die Referenzen des Produkts “Herta, Le Bon Paris à l’étouffée 6 tranches”, das von der Rücknahme und dem Rückruf betroffen ist:

  • GTIN: 7613035336100
  • Los: 1265084101
  • Verfallsdatum: 22/09/2021
  • Verpackung: UVC von 255g
  • Datum der Vermarktung: 25/08/2021
  • Ende der Vermarktung: 27/08/2021
  • Lagertemperatur: Das Produkt sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Genusstauglichkeitskennzeichnung: FR 62 767 005
    Zur Erinnerung: Listerien sind ein Bakterium, das insbesondere bei Schwangeren und immungeschwächten Personen ernsthafte Gesundheitsrisiken verursachen kann.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website rappel.conso.gouv.fr


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion