Olivier Véran bestätigt die Öffnung der Aussengastronomie am 19. Mai

203

Die Restaurantterrassen in Frankreich werden am 19. Mai wieder geöffnet, bestätigte Gesundheitsminister Olivier Véran am Montag im Fernsehsender LCI. Er fügte hinzu, dass der Gesundheitsdruck im Zusammenhang mit der Covid-19-Epidemie in den Krankenhäusern abnimmt.

Restaurantterrassen in ganz Frankreich werden am 19. Mai wieder geöffnet, bestätigte Gesundheitsminister Olivier Véran am Montag, dem 10. Mai. “Wir haben Glück. Die Bedingungen erlauben es (…) Die Epidemie geht weiter zurück (…) und der Gesundheitsdruck auf unsere Krankenhäuser, auf unsere Intensivstationen, nimmt ab”, sagte er im Fernsehsender LCI.

Die Zahl der Patienten mit Covid-19 auf den Intensivstationen in Frankreich ist am Sonntag zum ersten Mal seit dem 29. März wieder unter 5.000 gefallen, so die Daten des Gesundheitsministeriums.

“Die Aussichten sind ziemlich gut, aber das bedeutet nicht, dass wir in unseren Bemühungen zu sehr nachlassen sollten: Wir halten die Barrieregesten aufrecht, aber wir bekommen etwas Leben zurück”, sagte Olivier Veran.

Fortschritte bei der Impfung

Nach Angaben des Ministers wurden an diesem Wochenende mehr als 450.000 Menschen geimpft, “was dieses Wochenende zum besten Wochenende in Bezug auf die Impfung seit Beginn der Kampagne macht”, sagte er.

Hinsichtlich der indischen Variante von Covid-19 sagte der Minister, dass Frankreich “Ende letzter Woche 20 Personen registrierte, die mit der indischen Variante infiziert waren, verteilt auf fünf Cluster “. “Es gibt also im Moment keine massive Verbreitung dieser Variante”, sagte er.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion