Tag & Nacht

Podcast als Bühne: Macron spricht zu den Wählern

In einem spannenden Podcast-Interview im "Génération Do It Yourself", moderiert von Matthieu Stefani, sprach Präsident Emmanuel Macron über die anstehenden Parlamentswahlen. Kurz vor dem ersten Wahlgang am 30. Juni betonte er, dass das Ergebnis "die Verantwortung der Franzosen" widerspiegele und nicht die Schuld einzelner Personen sei.

"Es ist keine Wette, die ich eingehe, sondern ein Vertrauen, das ich habe", sagte Macron. Sein Vertrauen in die Wähler ist groß, und er machte klar, dass das Ergebnis der Wahl eine direkte Folge der demokratischen Entscheidungen der Bürger sei.

Auflösung der Nationalversammlung: Ein mutiger Schritt

Die Entscheidung zur Auflösung der Nationalversammlung löste bei vielen, selbst in Macrons eigenem Lager, Überraschung und Unverständnis aus. Vor dem Hintergrund eines möglichen Wahlsiegs der extremen Rechten erklärte Macron: "Ich weiß, was ich meinen Ministern, meiner Mehrheit und den Abgeordneten,...

Lesedauer dieses Artikels etwa 5 Minuten

Der weitere Text ist unseren Premium-Mitgliedern vorbehalten.

Monats-Abo
4.80 €
Nur 16 Cent pro Tag


 

(*) Als Inhaber*in einer Premium-Jahresmitgliedschaft genießen Sie exklusive Vorteile. Freuen Sie sich in Kürze auf eine Bereicherung unseres Mitgliedsbereichs: eine Auswahl an E-Books, die Ihnen kostenlos oder zu einem Sonderpreis zur Verfügung gestellt werden. Diese Bücher decken eine breite Palette von Themen ab – von der französischen Geschichte und Kunst über Reiseberichte und -Tipps bis hin zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Diskussionen. Diese informativen kleinen Schätze bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen zu vertiefen und Ihre Leidenschaft für Frankreich weiter zu entfachen.

 


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere einfach den Newsletter unserer Chefredaktion!