Seine-Saint-Denis: zwei Polizeibeamte verletzt, nachdem sie von etwa 15 Personen angegriffen wurden

324

Die beiden Polizeibeamten, Motorradpolizisten der CSI 93, wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Zwei Polizisten wurden verletzt, nachdem sie am Sonntagnachmittag, 3. Januar, bei einer Kontrolle in Aulnay-sous-Bois (Seine-Saint-Denis) von etwa fünfzehn Personen angegriffen wurden, wie Franceinfo von der Pariser Polizeipräfektur erfuhr. Es sind zwei Motorradpolizisten von der Compagnie de sécurisation et d’intervention 93 (CSI 93).

In einem Video, das in sozialen Netzwerken kursiert, sieht man, wie die beiden Polizisten getreten werden, während sie am Boden liegen. Sie wurden ins Krankenhaus eingeliefert. Eine Untersuchung ist im Gange, um die Angreifer zu identifizieren.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion