Sommerferien: Was erwartet Bison Futé an diesem Abreisewochenende?

107

An diesem Wochenende beginnen für viele Franzosen die Ferien. Bison Futé macht eine Bestandsaufnahme der Verkehrsverhältnisse, die Sie erwarten.

Endlich dürfen wir in den Urlaub zu fahren. Zuverlässiger als das Wetter sind mit Sicherheit die Staus. Bison Futé prognostiziert für Freitag und Samstag einen ziemlich belasteten Verkehr in ganz Frankreich.

Wer am Samstag die Ile-de-France verlassen muss, wird Sie auf “sehr schwierigen Verkehr” treffen. Am Sonntag hingegen wird der Verkehr in ganz Frankreich annähernd normal sein.

Vereinzelt kann es schon am Freitag zu starken Verkehrsbehinderungen in der Region Paris, in Bordeaux und auf der A7 kommen, und zwar zwischen Lyon und Marseille, wie jedes Jahr die Staustrecke par excellence. Auch in Richtung Tours wird es zu Verlangsamungen kommen. Bison Futé sieht hingegen in der Region Occitanie einen flüssigeren Verkehr voraus.

Am Samstag konzentrieren sich die Staus insbesondere auf die Strecken zwischen Paris und Tours, Bordeaux und von der A7 bis zur A9 in Richtung Narbonne. Der Verkehr zwischen Narbonne und Carcassonne wird zwischen 11 Uhr und 13 Uhr stark beeinträchtigt sein. Außerhalb dieser Bereiche, die man so weit wie möglich meiden sollte, wird der Verkehr laut Bison Futé relativ normal sein.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion