Wetter: Ein heftiger Hagelsturm hat heute das Departement Vosges getroffen

189

Bis zu 60 cm Hagel fielen am heutigen Dienstag in Plombières-les-Bains.

Ein sehr heftiger Hagelsturm traf am Dienstagmittag, 29. Juni, das Departement Vosges, wo örtlich mehrere Dutzend Zentimeter Hagel niedergingen und die Menschen zwangen, Ende Juni noch mal ihre Schneeschaufeln und Pflüge herauszuholen.

Der Sturm kam in der Mitte des Morgens aus dem Süden des Departements und zog “durch das Val d’Ajol und Plombières-les-Bains und zog in Richtung Remiremont und Bruyères weiter”, sagte Romain Munier, Verantwortlicher für Kommunikation bei der Feuerwehr des Departements, gegenüber der Agentur AFP. In Plombières-les-Bains “gab es bis zu 60 Zentimeter hohe Hagelberge”, während in der Gegend von Bruyères “bis zu 10 Liter Wasser pro M2 in nur sechs Minuten” fielen, fügte er hinzu. Meteo France hat den gesamten Nordosten des Landes, also 54 Departements, unter Unwetterwarnungen gestellt.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion