“Wir haben ein Herz in den Himmel gemalt”

165

Was für ein Kunststück! Ein Pilot der portugiesischen Fluggesellschaft Hi Fly machte sich am vergangenen Donnerstag einen Spaß daraus, ein virtuelles Herz in den Himmel zu zeichnen, um den letzten Flug seines Airbus A380 zu feiern, der nach Toulouse zurückkehrte. Der europäische Hersteller hatte im vergangenen Jahr das Ende der Produktion seines A380 angekündigt, der nie seinen Platz auf dem Markt gefunden hat.

“Heute haben wir uns von unserem A380 9H-MIP auf eine ganz besondere Weise verabschiedet”, schreibt Hi Fly auf Twitter. “Wir haben ein Herz in den Himmel gezeichnet, als abschließende Hommage an die Mirpuri Foundation und ihre Kampagne ‘Save the Coral Reefs’, die das Bewusstsein für die Notwendigkeit des Schutzes unserer Ozeane schärft.”


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!