Zurück zur Schule: Rund 12,4 Millionen Schüler beginnen das neue Schuljahr

124

Der Beginn des Schuljahres 2021 wird durch ein Gesundheitsprotokoll der Stufe 2 geregelt, um der Covid-19-Epidemie zu begegnen.

Eine “möglichst normale Rückkehr zur Schule” für alle Schüler, Sekundarschüler und Lehrer auf dem französischen Festland. Das haben Jean-Michel Blanquer, der Minister für Bildung, und Gabriel Attal, der Sprecher der Regierung, versprochen. Dies sind beruhigende Worte am ersten Tag eines neuen Schuljahres, das wieder unter dem Einfluss von Covid-19 steht.

Vier Gesundheitsprotokolle, die je nach Verbreitung des Virus entwickelt wurden, sind von der nationalen Bildungsbehörde eingeführt worden. Für dieses neue Schuljahr wurde in Frankreich das Protokoll der Stufe 2 beibehalten. Ein Niveau, das in der Primar- und Sekundarstufe je nach Alter der Schüler oder ihrem Impfstatus nicht die gleichen Regeln impliziert.

Die Angst vor einem epidemischen Rückschlag. In Schottland, Deutschland und den Vereinigten Staaten, wo das neue Schuljahr bereits begonnen hat, sind die Fälle von Covid-19 stark angestiegen. Virologen befürchten ein ähnliches Szenario in Frankreich.

Sekundarschulen werden in Impfzentren umgewandelt. Alle Schüler über 12 Jahre, die sich impfen lassen wollen, können dies in ihren Schulen tun. Es werden auch “Impfausflüge” organisiert. Nach Angaben des Bildungsministers werden diese Maßnahmen bis zu den Herbstferien zu Allerheiligen andauern und kostenlos sein.

In den französischen Überseegebieten wurde der Beginn des Schuljahres verschoben. Ursprünglich auch für den 2. September vorgesehen, beginnt das Schuljahr auf den Westindischen Inseln und in Teilen Französisch-Guayanas erst am 13. September. Die Gesundheitskrise hat in den überseeischen Gebieten seit mehreren Wochen einen noch nie dagewesenen Höhepunkt erreicht.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion