5 Millionen Zugtickets für unter 39 € nachdem Frankreich Reisebeschränkungen aufhebt

223

Sofort als in Frankreich die Regeln zur Beschränkung von Reisen für Freizeit und Tourismus fielen, gab die nationale Bahngesellschaft SNCF 5 Millionen Bahntickets zu Preisen von unter 39 € frei.

Die SNCF hat am Montag ihre Sommer-Verkaufskampagne gestartet, die darauf abzielt, die Zugbuchungen anzukurbeln, da Frankreichs 10-Kilometer-Regel, die das Reisen einschränkte, nun endlich abgeschafft wird.

Der Chef der Bahngesellschaft, Christophe Fanichet, sagte der französischen Tageszeitung Le Parisien, dass das Ziel sei, “auf die Erwartungen der Menschen in Frankreich zu reagieren, die jetzt wegfahren wollen.”

Das Angebot umfasst laut Fanichet insgesamt 5 Millionen Fahrkarten mit einem Höchstpreis von 39 € für die Hochgeschwindigkeitszüge TGV Inoui, die preiswerten Ouigo-Züge und die regionalen Intercité-Züge, die während der Sommerferien 3.000 Ziele abdecken.

Die Reisen können bis zum 29. August angetreten werden. Aber Achtung, der Sonderpreis gilt nur für Käufe bis zum 19. Mai, dem Datum, an dem Frankreich in die zweite Lockerungsphase eintritt, sofern es die gesundheitliche Situation erlaubt. Darüber hinaus bietet die Bahngesellschaft ein spezielles Angebot für Kinder unter 12 Jahren an. Zwischen dem 4. und 15. Mai können für die Kleinen Sommerferientickets für 8 € gekauft werden.

Alle diese Fahrkarten sind bis drei Tage vor der Abfahrt umtauschbar und voll erstattungsfähig, so wie es in den Sommerferien üblich ist.

Die SNCF kündigte ausserdem an, in den kommenden Monaten die Anzahl der Züge zu erhöhen und eine Auslastung der TGV-Hochgeschwindigkeitszüge von 80 Prozent zu erreichen, verglichen mit den derzeitigen 40 Prozent.

Der dritte Lockdown brachte die Bahngesellschaft SNCF in arge Bedrängnis. Die Regel, die Fahrten über 10 km auf notwendige Besorgungen beschränkt, ließ die Zugbuchungen in den Keller sinken, und nur 5 Prozent der TGV-Hochgeschwindigkeitszüge waren laut Le Parisien im April ausgebucht.

Reisende, die aus anderen EU-Ländern nach Frankreich kommen, müssen einen negativen PCR-Covid-Test mitbringen, der weniger als 72 Stunden vor der Abreise durchgeführt wurde.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion