Covid-19: In Frankreich sind die Ansteckungen rückläufig – mehr als 220.000 Menschen wurden an diesem Samstag geimpft

252
Gesundheitsminister Olivier Véran hält heute Abend wieder eine Pressekonferenz zur Corona-Situation ab. Es werden weitere Maßnahmen gegen die Epidemie erwartet.

In Frankreich sind die Ansteckungen seit vier Tagen rückläufig: Das Land verzeichnete in der vergangenen Woche täglich weniger als 21.000 neue Fälle. Die Impfung nimmt Fahrt auf: Bis 17:30 Uhr wurden allein an diesem Samstag etwa 220.000 Menschen geimpft. 

Laut Gesundheitsminister Olivier Véran wurden an diesem Samstag, dem 6. März, nicht weniger als 220.000 Menschen gegen Covid-19 geimpft, “mehr als doppelt so viele wie letzten Samstag”.

Frankreich fällt wieder unter die Marke von 21.000 täglichen Ansteckungen
In der vergangenen Woche verzeichnete das Land durchschnittlich 20.912 Neuinfektionen pro Tag. Dieser Indikator ist in vier Tagen um fast 5% gefallen.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion