Covid-19: Tragen einer Maske, Barrieregesten und andere Empfehlungen für geimpfte Personen

231
Das französische Gesundheitsministerium rechnet mit 3 Millionen Impfungen in dieser Woche. Personen mit Vorerkrankungen können sich ohne ärztliches Attest ab sofort impfen lassen.

Selbst wenn die Menschen geimpft sind, müssen sie weiterhin Barrieremaßnahmen einhalten, so ein Papier des Hohen Rates für öffentliche Gesundheit, das am Sonntag, den 25. April veröffentlicht wurde.

Geimpft, aber nicht frei… Personen, die einen Impfstoff gegen Covid-19 erhalten haben, “bleiben potentielle Risikokontakte, auch wenn dieses Risiko wahrscheinlich reduziert ist”, stellt der Hohe Rat für öffentliche Gesundheit (HCSP) fest.

Es ist möglich, die Maske in einer privaten Umgebung abzulegen, vorausgesetzt, dass alle anwesenden Personen geimpft worden sind. Das HCSP besteht jedoch darauf, dass die anderen Barrieremaßnahmen eingehalten werden müssen (Händehygiene, Abstand zwischen den Personen, Belüftung und Begrenzung auf 6 Personen).

Diese Lockerung ist nicht möglich, wenn eine der Personen einen Risikofaktor (hohes Alter oder Vorerkrankung) aufweist.

Schließlich müssen geimpfte Personen, wie der Rest der Bevölkerung, das Verbot der Teilnahme an oder der Organisation von Menschenansammlungen respektieren.

Vorsicht ist weiterhin geboten
Vorsicht ist immer noch geboten, da es unmöglich ist, das Risiko abzuschätzen, ob Personen, die vollständig geimpft wurden, andere Personen noch anstecken können”, insbesondere angesichts der derzeit noch recht geringen Durchimpfungsrate in Frankreich.

Der Hohe Rat empfiehlt “klinische und mikrobiologische Nachuntersuchungen” von geimpften Personen, um das individuelle Risiko einer Infektion durch den Kontakt mit infizierten Personen sowie das Risiko einer Übertragung abzuschätzen.

Intensivierung der Kampagne
Der HCSP spricht auch eine Empfehlung bezüglich der Impfkampagne aus, die “intensiviert” werden muss, um “die schrittweise Wiederaufnahme eines sozialen und wirtschaftlichen Lebens im zweiten Teil des Jahres 2021 zu ermöglichen”.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion