Frankreich plant 3 Millionen weitere Impfungen in dieser Woche

206
Das französische Gesundheitsministerium rechnet mit 3 Millionen Impfungen in dieser Woche. Personen mit Vorerkrankungen können sich ohne ärztliches Attest ab sofort impfen lassen.

Nachdem mehr als 15 Millionen Menschen in Frankreich mindestens eine Dosis des Impfstoffs erhalten haben und mehr als sechs Millionen zwei Dosen, erwartet Olivier Véran allen in dieser Woche drei Millionen weitere Impfungen gegen Covid. Er stellt auch eine Verbesserung des Vertrauens der Franzosen gegenüber AstraZeneca fest.

Die Impfkampagne beschleunigt sich weiter. Frankreich rechnet mit drei Millionen zusätzlichen Injektionen in dieser Woche, sagte der Gesundheitsminister am Dienstag, 4. Mai.

Er sagte auch, er sehe eine Verbesserung des Vertrauens in den Impfstoff von Astrazeneca.

 

Die Impfung gegen Covid-19 ist seit Samstag auf alle Erwachsenen mit Risikofaktoren für die Entwicklung einer schweren Form der Krankheit ausgeweitet worden.

Nach den Zahlen, die letzte Woche von der Generaldirektion für Gesundheit (DGS) mitgeteilt wurden, hatten mehr als 15 Millionen Menschen in Frankreich mindestens eine erste Dosis des Impfstoffs erhalten und mehr als sechs Millionen zwei Dosen.

Im Laufe des Dienstags rechtfertigte der Gesundheitsminister Olivier Véran im Namen des “gesunden Menschenverstandes” auch die Ausweitung der Impfkampagne auf alle Erwachsenen bei einfacher Erklärung einer chronischen Krankheit, zu einer Zeit, in der sich die Indikatoren der Covid-19-Epidemie verbessern. “Wir haben uns für den gesunden Menschenverstand entschieden”, antwortete der Minister auf Europe 1 auf die Frage, ob die Regierung plane, die Impfung “für alle” zu öffnen, ohne dies jedoch offiziell anzukündigen.

Das Gesundheitsministerium teilte mit, dass die Impfung jetzt nach einfacher Erklärung von Vorerkrankungen erfolgt und keine ärztliche Verschreibung erforderlich ist.

Listen to this article
Listen to
this article
Text to speech by Listencat
Text to speech
by Listencat

Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion