Guinness World Records 2022: Was sind die neuen französischen Rekorde?

138
21 in Frankreich realisierte Rekorde sind in der neuesten Ausgabe des Guinness Buchs der Rekorde zu finden.

Die Ausgabe 2022 des Guinness-Buches der Rekorde ist erschienen! Darin finden sich 21 Franzosen, darunter Olivier Giroud, David Guetta und Clarisse Crémer.

Das Jahr der Rekorde für die Franzosen? Laut dem Guinness-Buch der Rekorde haben es 21 französische von insgesamt 42.000 Bewerbern geschafft in die Liste der Weltrekorde aufgenommen zu werden. Wer sind diese Rekordhalter?

Der höchste Sprung eines Miniaturpferdes
Zephyr Woods Storming Treasure, ein Miniaturpferd im Besitz von Célia Limon, sprang am 2. Mai 2020 auf seinem Trainingsplatz in Bargemon über ein Hindernis von 117 cm Höhe. Zephyr ist dreifacher französischer Meister im Springen der Miniaturpferde. Als die nationalen Meisterschaften aufgrund von Covid-19 abgesagt wurden, entschied sich Célia, ihr Fohlen für diesen ehrgeizigen Rekord zu trainieren.

Schwimm-Rekord im Abfallstrudel
Der Pazifikwirbel zwischen Hawaii und Kalifornien ist die weltweit größte Ansammlung von Meeresmüll. Sie besteht aus 1,8 Milliarden Plastikteilen. Zwischen dem 14. Juni und dem 31. August 2019 schwamm Ben Lecomte insgesamt 626 km in diesem Strudel.

Olivier Giroud erzielt als ältester Spieler einen Hattrick in der UEFA Champions League
Im Gruppenspiel der Champions League zwischen Chelsea und Sevilla durchbrach Stürmer Olivier Giroud dreimal die Abwehr von Torhüter Pastor und erzielte einen Hattrick (drei Tore oder drei Versuche in einem Spiel in Folge). Der 34-Jährige schaffte an diesem Tag insgesamt vier Tore gegen Chelsea.

Schnellste 10 km mit einem Kinderwagen
Das Guinness-Buch der Rekorde sagt “originelle” Leistungen… Die britische Läuferin Sally Onn und ihre Beifahrerin, die Tochter Elodie, legten am 4. Oktober 2020 in Villefranche-de-Rouergue 10 km in 41 Minuten und 33 Sekunden zurück. Die Sportlerin will nach der Geburt ihres dritten Kindes ihren eigenen Rekord übertreffen.

2h30 im Eis, das längste Eintauchen bis zum Hals
Romain Vandendorpe, ein Mediziner, tauchte 2 Stunden, 35 Minuten und 33 Sekunden lang bis zum Hals in Eis ein. Der bisherige Rekord lag bei 42 Minuten. Mit diesem Auftritt wurden Spenden für die Vereinigung Wonder Augustine gesammelt, die gegen Kinderkrebs kämpft.

Stéphanie Frappart, die erste weibliche Schiedsrichterin in einem UEFA Champions League-Spiel
Am 2. Dezember 2020 leitete Schiedsrichterin Stéphanie Frappart den 3:0-Sieg von Juventus Turin gegen Dynamo Kiew in der Gruppenphase. Frappart, die seit mehr als 10 Jahren als internationale FIFA-Schiedsrichterin tätig ist, leitete auch das Finale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2019. Im April 2019 wurde sie die erste weibliche Schiedsrichterin in der Ligue 1.

Clarisse Crémer, die schnellste Frau auf der Vendée Globe
Mit der Beendigung der Vendée Globe in 87 Tagen, 2 Stunden, 24 Minuten und 25 Sekunden an Bord ihrer Rennyacht ist Clarisse Crémer die schnellste Frau, die das Rennen je beendet hat. Die bisherige Rekordhalterin, Ellen MacArthur, brauchte 2001 noch 7 Tage länger.

Größtes Live-DJ-Set auf Facebook
Mitten im Lockdown organisierte David Guetta am 18. April 2020 ein DJ-Set in Miami. 8.000 Menschen verfolgten das Konzert von ihrem Balkon aus und 161.823 von zu Hause aus über Facebook. 690.392 Euro wurden für wohltätige Zwecke gesammelt.

Eine 264,55 km lange Rollstuhlstaffel
In Berck-sur-Mer schoben 13 Sportlerinnen und Sportler 10 Rollstuhlfahrer über 264,55 km. Es handelte sich um einen Staffellauf, der von der Vereinigung Lames de joie organisiert wurde, die sich für Behinderte einsetzt. Dies ist die längste Strecke, die je in 24 Stunden mit einer Joëlette, einem geländegängigen Rollstuhl, zurückgelegt wurde.

Die meisten Liegestütze beim Tragen eines 45 kg schweren Sacks in einer Minute und auf einem Bein
Der Sportler Éric Lejeune absolvierte am 22. Dezember 2020 in Le Tréport ganze 29 dieser extrem schwierigen Liegestütze in nur einer Minute, wobei er sowohl sein Körpergewicht als auch einen 45 kg schweren Sack stemmte. Éric machte seine ersten Liegestütze im Alter von 9 Jahren und hält 2 weitere Guinness-Weltrekorde für seine sportlichen Leistungen.

Wendie Richard für die meisten Einsätze in der UEFA Women’s Champions League
Zwischen 2007 und 2020 stand die Innenverteidigerin Wendie Richard 88 Mal in der UEFA Champions League für den Verein Olympique Lyonnais auf dem Rasen.


Du möchtest immer die neuesten Nachrichten aus Frankreich?
Abonniere doch unseren Newsletter!





Ein exklusives Angebot für unsere Leser.
Weil du es uns wert bist!

Tipp der Redaktion